Die Fratze wird gewaltiger

An was halten sich die Behörden der BRD überhaupt noch? Das Grundgesetz kann es nicht sein, da es von denen systematisch ignoriert wird. Den Völkermord aus dem Zweiten Weltkrieg nennen sie Holocaust und vergessen damit sogleich etwa 5 Millionen Opfer im eigenen Land, die ebenso wie die Juden verfolgt und ermordet wurden.

Sinti und Roma, Behinderte, Erwerbslose, Obdachlose, Kommunisten, Sozialisten oder wer einfach nur mal Menschen, die Kritik äußerten, fielen den Verbrechern des Dritten Reichs zum Opfer. Die BRD hatte mit Adenauer sofort eine Figur, die Nazis wieder in die Ämter half. Ein Nazi Globcke, ein Schwerverbrecher im Verwalten von Menschen, war Adenauers RECHTE Nazi Hand. Und auch Nazi Willi Geiger sorgte für ein von Anfang an ungültiges Bundesverfassungsgerichtsgesetz, da es Grundgesetz widrig bis heute ist. Und so sorgten im Bundesverfassungsgericht 3 Nazis für versiffte Entscheidungen mit dem Wasserzeichen Hakenkreuz. Und so wurde auch die KPD mit den selben Protokollen in der BRD verboten wie einst die Nazis es im Dritten Reich taten. Viele Menschen wurden verhaftet und eingesperrt. Das waren die BRD Glanzzeiten. Aber damit noch nicht genug.

Das Nazigold, dass den Juden und anderen Menschen geraubt wurde, verhalf der BRD als Doppelkredit aus den USA für das Wirtschaftswunder, das bis heute so hoch gehalten wird. Und alle Massenmord-Unternehmen durften wieder produzieren, was den Vietnamesen mit Hilfe der USA und Monsanto zur Vernichtung gereicht wurde.

Aber die DDR musste noch weg. Dort wurde das Vernichten von Menschen nicht auf 6 Millionen begrenzt, sondern die wahre Zahl von 11 Millionen immer angegeben. Und man nannte es auch beim richtigen Namen, dass eben Faschisten im Faschismus solche Verbrechen begangen haben. Nationalsozialisten hört sich aber viel niedlicher an. Das diese Bezeichnung eben nur eine Bezeichnung war und den Faschismus kaschieren sollte, verschweigt das System BRD. Es wurde auch dringend Zeit, dass die Nazierben eben die Grundstücke zurück bekamen. Deshalb musste die DDR auch weg.

Und so wird in den Medien gelogen und propagiert und fast jeden Tag irgendetwas über die DDR gebracht wie schlecht es dort gewesen sei und so weiter. Die BRD hält das Grundgesetz ebenso wenig ein wie ihre Vorbilder des Dritten Reiches die Weimarer Verfassung ignorierten. Behörden kotzen auf das Grundgesetz und dabei bekommen diese Verbrecher noch Amtshilfe.

Ein bei Wessis verbreitetes Klischee? sehr interessant

Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!

In der Geschichte der SPD gab es 1914 die volle Zustimmung zum ersten Weltkrieg. 1919 waren ihr demonstrierende Arbeiter so egal weswegen diese abgeknallt wurden. Damals half es den Helfern nicht von der kommenden Diktatur verboten zu werden.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurden Schwur (Nie wieder Krieg) und Verantwortung den Konzerninteressen untergeordnet und die Ideale verkauft. Die Notstandsgesetze und der Nato Doppelbeschluss wurden abgenickt. Seit dieser Zeit wurden Mittelstreckenraketen mit Atomsprengköpfen stationiert. Heute stehen immer noch atomare Mordwaffen auf deutschem Boden.

Nach der Wende stimmte die SPD 1998 dem Nato-Angriffskrieg gegen Serbien zu und 2001 stimmte die SPD dem Nato-Angriffskrieg auf Afghanistan zu. Gleichzeitig wurden Bürgerrechte eingeschränkt und die STASI 2.0 eingeführt.

2003 ging es mit HartzIV den Erwerbslosen an den Kragen. Die Banken dürften endlich uneingeschränkt zocken und Gelder andere Menschen verwetten. Sklavenlohn und Sklavenverleih führte die SPD ein. Weitere Grundrechte wurden mit Füßen getreten. Die SPD machte den Weg frei für die Legalisierung von Gesetzen aus der verbotenen Zeit des Großdeutschen Reiches. So besteht bis heute in den SGBs Sippenhaft und das verbotene Sanktionieren bis in den Tod.

Beide Faktoren dienen mit der Entrechtung und der Plünderung der Bürger den Konzerninteressen, den Banken und der Dominanten irrsinnigen Minorität (DIMs).

2005 bekamen die SPD beim Sozialabbau und Kriegseinsätze die große Hilfe durch die CDU/CSU. Deutsche Soldaten dürften unter USA Kommando im Irak morden. Der eingebettete Journalismus erreichte bis dahin die größte Form der Propaganda und Meinungs-Manipulation. Täter wurden zu Opfern erklärt und die Opfer als Täter hin gestellt.

2013 wurde unter dem Deckmantel Mindestlohn, die gleichnamige Einführung ab 2014 verhindert. Der faule Kompromiss beschert nur in Ausnahmefällen ein Mindest-, eher Sklavenlohn von 8,50 Euro mit langen Übergangsfristen bis 2017.

Luxemburg, dessen Wirtschaftskraft unterhalb der deutschen Wirtschaftskraft liegt, hat seit Jahren einen gesetzlichen Mindestlohn. Über 9 Euro für Minderjährige, über 11 Euro für ungelernte Erwachsene und über 13 Euro für gelernte Erwachsene.

Welchen Wert oder welche Wertschätzung die Menschen mit Erwerbshintergrund für die Firmenchefs der SPD haben, wissen sie jetzt. Sie werden als Sklaven angesehen und werden als Sklaven behandelt. Zur Hilfe dieser Maßnahmen wurden Arbeitsagenturen und Jobcenter erfunden.

Bis heute verteidigt die SPD alle Verbrechen als Notwendigkeiten. Keine Reue und keine Moral besitzen die SPD Führer.

UPIK® Datensatz – L
L    Eingetragener Firmenname    Sozialdemokratische Partei Deutschland
L    Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil    SPD
L    D-U-N-S® Nummer    342632127
L    Geschäftssitz    Wilhelmstr. 141
L    Postleitzahl    10963
L    Postalische Stadt    BERLIN
Land    Germany
W    Länder-Code    276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L    Telefon Nummer    03028090300
W    Fax Nummer    03025991410
W    Name Hauptverantwortlicher    Sigmar Gabriel
W    Tätigkeit (SIC)    8651

UPIK® Datensatz – L
L    Eingetragener Firmenname    SPD-Parteivorstand
L    Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil    SPD
L    D-U-N-S® Nummer    331728626
L    Geschäftssitz    Willy Brandt-Haus
L    Postleitzahl    10963
L    Postalische Stadt    Berlin
Land    Germany
W    Länder-Code    276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L    Telefon Nummer    03025991500
W    Fax Nummer    03025991507
W    Name Hauptverantwortlicher    Sigmar Gabriel
W    Tätigkeit (SIC)    8651

UPIK® Datensatz – L
L    Eingetragener Firmenname    SPD-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin
L    Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil    SPD Bundestagsfraktion
L    D-U-N-S® Nummer    312517801
L    Geschäftssitz    Niederkirchnerstr. 5
L    Postleitzahl    10111
L    Postalische Stadt    Berlin
Land    Germany
W    Länder-Code    276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L    Telefon Nummer    03023252222
W    Fax Nummer    03023252229
W    Name Hauptverantwortlicher    Frank Walter Steinmeier
W    Tätigkeit (SIC)    9199

UPIK® Datensatz – L
L    Eingetragener Firmenname    Fraktion der SPD im Deutschen Bundestag
Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil
L    D-U-N-S® Nummer    342718066
L    Geschäftssitz    Platz der Republik 1
L    Postleitzahl    10557
L    Postalische Stadt    Berlin
Land    Germany
W    Länder-Code    276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L    Telefon Nummer    03022755066
W    Fax Nummer    03022756085
W    Name Hauptverantwortlicher    Frank Walter Steinmayer
W    Tätigkeit (SIC)    8651

UPIK® Datensatz – L
L    Eingetragener Firmenname    Sozialdemokratische Partei Deutschland – Landesverband Berlin
L    Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil    SPD – Landesverband Berlin
L    D-U-N-S® Nummer    342239923
L    Geschäftssitz    Müllerstr. 163
L    Postleitzahl    13353
L    Postalische Stadt    Berlin
Land    Germany
W    Länder-Code    276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L    Telefon Nummer    0304692141
W    Fax Nummer    0304692164
W    Name Hauptverantwortlicher    Michael Müller
W    Tätigkeit (SIC)    8651

Heißt der HartzIV und Sklavenlohn Befürworter Steinmeier oder Steinmayer?

Konnte hier der Übersetzungsfehler „Germany“ nicht geändert werden? Es ist kein Fehler. Während wir mit Fantasie über unser besetztes Land belogen werden, ist „Deutsche oder Deutschland“ kein Fehler. Mit Absicht fehlt BRD oder richtiger BRivD. Bundesrepublik im vereinigten Deutschland ist das letzte Konstrukt Ergebnis der Besatzungsregelungen nach der Vereinigung. Die hoheitliche Macht haben das britische Königshaus und Frankreich. Die USA ist das ausführende Machtorgan dieser beiden Mächte.

Die Führer der SPD wie auch alle anderen Parteien Führer im Bundestag, außer die Linke, haben für ihre absolute Ergebenheit in den Geheimverträgen unterschrieben. Sie haben sich verpflichtet dem Deutschen Volk zu schaden und der Besatzungsmacht bedingungslos zu dienen. Es sind nach dem Grundgesetz Volksverräter.

schramme.bplaced.net

General Streik – General strike – Trucker nach D.C. 11-13. Oktober 2013

Die Belange des Volkes gehen jeden etwas an. Immer stärker werden die Einschränkungen war genommen. So finden viele LKW Fahrer den General Streik gut um dabei zu sein. In der Hauptsache geht es um die uneingeschränkte Wiederherstellung der amerikanischen Verfassung. Diese Verfassung wird immer mehr mit Notstandsgesetzen außer Kraft gesetzt und die Rechte und die Freiheit der USA Bürger eingeschränkt. Zum anderen wird gegen die korrupte Einmischung von zivilen und militärischen Konzernen in die USA Regierung und des Kongresses demonstriert.

Die Facebook Seite der Veranstalter wurde deaktiviert. Trotzdem lassen sich die Veranstalter nicht den Mund verbieten und rufen über neue und andere Seiten zum General Streik auf. Ziel ist es mit mindestens 1 Million LKWs nach Washington D.C. zu fahren um ein deutliches Zeichen zu setzen. Zu diesem General Streik ist jeder aufgerufen. Egal ob mit LKW, PKW oder SUV. Jeder Amerikaner ist aufgerufen sich zu beteiligen. Es geht jeden an.

Obamas Regierung wird als Verfassungswidrig genannt, die gegen den amerikanischen Schwur und gegen die Verfassung handelt. Diese Regierung unterstütze Al-Qaeda und andere Terrorgruppen.

Aus historischer Verantwortung muss jetzt gehandelt werden. Vor 230 Jahren haben sich Männer zusammen geschlossen um die Handlungen der Regierung in Frage zu stellen, unter der sie gelebt haben. Sie haben ein ruhmreiches Dokument verfasst, mit dem das Land begann zu existieren.

Frei übersetzt heißt es unter anderem:
…Jeder Bürger hat sein Recht zu Wahren, eine längere Zeit bestehende amerikanische Regierung zu stürzen, wenn diese eine Zwangsherrschaft, Missbrauch der Verfassung bzw. deren Abschaffung oder Einschränkung durchführt. Für die Zukunft wird ein Wächter des Volkes eingesetzt, der die Taten aller Regierungen überwacht, um eine Wiederholung zu verhindern…

Immer mehr Bürger begreifen die Lage. Das Land hat enorme Schulden durch ein korruptes Finanzsystem (Schuldgeld der Federal Reserve Bank, Fed). Werden am 1.10.2013 alle öffentlichen Einrichtungen und Behörden geschlossen bleiben? Hinzu kommen immer mehr Erwerbslose, Obdachlose und Gefangene. Die Armut in den USA steigt rasant an. Obama führt ein Land in den Abgrund. Damit es in der sogenannten „FREIEN WELT“ nicht auf fällt, überfällt er mit Lügen ein souveränes Land nach dem anderen, um an die Rohstoffe zu kommen. Afghanistan, Libyen und Syrien sind die letzten Beispiele von CIA geführten Terrorgruppen wie Al-Qaeda und andere Mörder-Banden. Der Überfall auf den Iran steht bevor.

Der uns ausgegebene Bürgerkrieg ist ein knallharter Krieg gegen Völker. Soldaten der amerikanischen Armee zeigen eindeutig, dass sie nicht mehr bei diesem Völker Morden mitmachen werden. Die Wirtschaft liegt am Boden und Billigimporte überschwemmen den Markt.

Das Signal der Menschen ist eindeutig. Es reicht. Bis hierhin und nicht weiter. Während Obama und seine Gruppe vor der UNO um eine Legitimation für seine Verbrechen wirbt, bereitet sein Volk eine Klage gegen ihn und seine HelferInnen vor.

Am 11.-13. Oktober steht ein Teil des Volkes auf und zeigen Flagge. Sie setzen sich für ihre Verfassung ein.

weitere Informationen finden sie auch unter:

Alles Schall und Rauch

Freedom Outpost

Ride for the Constitution

Guerilla Media Network

Overdrive Online

Souverän oder nicht Souverän

Wie sieht Deutschland aus?
Deutschland ist ein kompliziertes Gebilde. Der Grundbau mit dem Namen Deutsches Reich ist nicht Handlungsfähig. Das Gebiet mit dem Namen Großdeutsches Reich oder Drittes Reich ist bis heute verboten und nicht vorhanden. Somit erübrigt sich das Zurückgehen ins Jahr 1937.

Das Deutsche Reich oder Weimarer Republik war ebenfalls nicht souverän sondern besetzt oder im Kriegszustand. Und so erfolgt der Blick vor Beginn des ersten Weltkrieges. Und da befinden wir uns in einem Königreich, eine Monarchie mit vielen Staatsgebieten. Ein Deutsches Reich mit Monarchie. Wollen wir nach und vor 1914 zurück?

Heute ist das Deutsche Reich besetzt und unter Fremdkontrolle. Nach der sogenannten Wiedervereinigung hatte Gorbatschow die sowjetisch besetzte Zone an die drei Westmächte für 12,5 Milliarden verscherbelt. Mit enthalten war der absolut uneingeschränkte Abzug aller sowjetischen Truppen. Heute bereut Gorbatschow diesen naiven Schritt.

Alle versprochenen Zusagen, die Nato nicht Richtung Osten zu erweitern, wurden nicht eingehalten. Die BRD ist die reine geschäftliche Führung des „vereinigten Deutschlands“. Nicht mehr und auch nicht weniger. Die AGB ist das Grundgesetz.

Der Ausweg in eine Souveränität steht im Artikel 146 des Grundgesetzes.

Der Unterbau der BRD ist das bereits erwähnte vereinigte Deutschland. Das vereinigte Deutschland hat das Deutsche Reich von 1914 vor dem ersten Weltkrieg als Unterbau. Manche vergessen diese Struktur. Und manche vergessen die absolute Bedingung der heutigen Grenzen ohne der ein Weg in die Souveränität nicht möglich ist.

Dieser Weg wird zusätzlich erschwert durch die Festigung der Parteien CDU, CSU, SPD, FDP und Grüne durch die Besatzer über die Treffen namens Bilderberger.

Die mathematische Wahrscheinlichkeit eine neue Partei sofort in die Bundesregierung zu wählen, wurde so fast unmöglich gemacht. Die seit Anbeginn der BRD und damit verbundene Hirnwäsche durch die Medien, Schulen und Universitäten lässt wie auf ein verstecktes Signal die Wähler automatisch genau die Parteien wählen, die nie ihre Interessen vertreten.

Gezielt werden Empfindungen und Gefühle transportiert und so rationale Dinge abgeschaltet. Auf dieser gleichen Art werden Nichtwähler generiert, die genau den entgegen gesetzten Weg wählen. Absichtlich wird in Foren Demontage Informationen gestreut, dass es absolut unsinnig ist, wählen zu gehen.

Diese Demontage funktioniert immer besser und feiner. Die einen beschäftigen sich mit immer länger werdende Zeit mit diesen Fragen ohne je ein Ergebnis zu bekommen. Die anderen werden auf den falschen Weg geführt. Auf diesen Weg werden immer mehr Variable eingeführt, an die der Fehl Geleitete danach selber glaubt.

Scheinbar souverän
Immer mehr melden sich bei der BRD ab. Erklären sich den Besatzern als Souveräne. Einige haben ein Grundstück und ein Haus oder wohnen zur Miete. Ein großes Problem. Denn sie haben sich mit allen Rechten und Pflichten abgemeldet. Sagen und schreiben kann jemand viel, denn erst die Tat setzt es um.

Laut eigener Darstellung hat eine juristische Person, eine Sache (GROSSBUCHSTABEN des Namens im Ausweis) kein Persönlichkeitsrecht. Wie kann eine Handlung einer natürlichen Person, die nicht existiert, als gültige juristische Person den Zustand einer natürlichen Person erreichen? Es sei denn, eine Institution versetzt die juristische Person in eine natürliche Person. Hier ist die Sackgasse.

Wenn der Weg so ginge, so würde das Land, das Haus und die Wohnung weg sein. Warum? Weil der Erwerb und die Miete auf BRD Gesetzen durchgeführt wurden und nicht nach gültigen Gesetzen des Deutschen Reiches, welches nicht HANDLUNGSFÄHIG ist.

Ergo löst sich Eigentum in ein NICHTS auf. Aber nicht nur Eigentum wäre weg, auch der Schutz wäre aufgelöst. Um nun ärztliche Betreuung, polizeilicher Schutz zu bekommen, müssten Verhandlungen mit der BRD Führung erfolgen. Wer aber NICHTS hat, kann selten etwas fordern. Besonders, wenn fast 16 Quadratmeter Kreis beweglich vom BRD Gebiet besetzt wurde.

Das würde bei ernst genommener Weise die Bundeswehr auf den Plan rufen. Das wäre ein unverhältnismäßiger Aufwand. Seit Bestehen reagiert die BRD einfach darauf nicht.

Da sich die selbst bestimmte Sache zum Souverän erklärt hat untersteht diese Sache dem Völkerrecht und bekommt eine Zwangsstaatsbürgerschaft. Da in diesem Recht nicht die Sendung „Bei Wünsch Dir Was“ läuft wird die einzige existierende mit der Handlungsfähigkeit vereinbarte Staatsbürgerschaft DEUTSCH gesetzt.

Der ganze Aufwand um den Status zu erreichen, der bereits bestand. Das ist auch der Grund weshalb die „BRD“ nicht enteignet oder territoriale Taten vollführt. Das lohnt sich nicht und vor allem soll der Bekanntheitsgrad niedrig bleiben.

Die Besatzer, USA, Großbritannien und Frankreich werden mit Nichten diese Souveränität anerkennen. Weshalb sollten sie es tun? Wer soll diesem einzelnen je helfen? Genau, niemand!

Es gibt aber Wege in die Souveränität. Die Lösung ist die Gemeinschaft. Gemeinschaftlich in einer Gruppe. Um so größer um so leichter und um so besser.

Der andere Weg funktioniert über Geld. In dem andere beklaut werden funktioniert dieser Schritt auch.

Letztendlich müssen dazu Menschen aufwachen. Die Hypnose, den Dämmerschlaf verlassen und mit Denken beginnen. Und nicht in einen anderen Dämmerschlaf verfallen. Ich habe manchmal den Eindruck, dass das Aufwachen vielfach nur ein kurzes Erwachen ist um gleich wieder in den nächsten Dämmerzustand zu fallen.

Seit 1945 wurden Gemeinschaft als Individualist umgewandelt. Jeder kämpft für sich und vor allem gegen alle anderen. Erwerbsnehmer sind gegen ihres Gleichen und gegen Erwerbslose und gegen Migranten.

Unternehmer schlossen sich dagegen zusammen um immer mehr das Volk zu beklauen. Und dabei helfen diese 5 Parteien kräftig geschmiert mit.

Individualist in die Gemeinschaft
Wie schnell und gut so etwas funktionierte, zeigte das DDR Volk. Zum einen war kein DDR Bürger je ein kompletter Individualist und zum anderen hatte die Regierung diese Manipulation der Massen nie gelernt. Ein Ziel schaffte die Gemeinschaft.

heute ergeben sich viele dem Konsum und werden Verbraucher. Heute ist dieser Wille zerschlagen. Die Medien sorgen für die gesteuerten Feindbilder und Schuldigen des Elends.

Der Ausweg
Es bildet sich die Masse, die eine Partei mit Verfassung im Gepäck in die Regierung gewählt wird. Volksentscheid und Souveränität erklären und Friedensvertrag abschließen.

Davon sind wir so weit entfernt durch die Massenmanipulation, dass eine Reise nach Alpha Centauri wahrscheinlicher erscheint.

Souverän oder nicht Souverän

Bundestagswahl 2013

Am 22.September 2013 findet eine Veranstaltung statt, zu denen alle Wahlberechtigten eines Gebietes dazu eingeladen sind.

Das Bundesverfassungsgericht hatte das Wahlgesetz für verfassungswidrig erklärt und die Bundesregierung aufgefordert, dieses Gesetz in eine verfassungsmäßige Form zu bringen. Bisher haben diese Herrschaften der frei gestellten Verantwortung (Immunität) nichts in diese Richtung getan. Werden diese Vertreter, die sich selbst in die Regierung geholfen haben, dieser Aufforderung bis zum 22.09.2013 nachkommen?

.

Was wählen wir wirklich?

Wer es zum Wahllokal (bezeichnet keine Schluckhalle ohne Getränke) geht, hat es noch nicht geschafft. Der Bürger sollte hinein gehen und seine Wahl treffen. Zur Auswahl stehen Personen verschiedener Parteien. Erst wenn 2 Kreuze verteilt auf je eine Spalte erfolgten, sind die Stimmen vergeben worden. Das war es dann auch gewesen. Nun noch dieses mit wenig Tinte beschwerte und im Umschlag gezwängte Papier in die Wahl-Urne versenken lassen.

Gewählt haben sie und ich eine Person, die die Chance erhält irgendwo im Bundestag zu sitzen und herum zu laufen. Sie haben es in der Hand, Firmen, getarnt als Parteien nicht zu wählen.

.

Ungültig oder Nicht-Wählen

Haben sie ein UNGÜLTIG erzielt, dann wäre meine Frage:

Weshalb sie den ganzen langen und mühseligen Weg auf sich genommen haben um den Status ihrer Stimme zu erreichen, als wären sie zu Hause geblieben?

Nicht- und Ungültig-Wähler geben ihre Stimme prozentual allen gewählten Parteien. Da immer ein x%iges Ergebnis zur 100% Wahl hoch gerechnet wird, bringt dieser nicht überlegte Schritt große, herzhafte und hämische laute Lacher der Gewinner.

.

Die Immer-Gewinner

CDU, CSU, SPD, Grüne, FDP sind die Immer-Gewinner. Diese Parteien Firmen profitieren von den Stamm- ,Nicht- und Ungültig-Wähler und wechseln sich ab. Entweder CDU und CSU oder SPD. Dazu kommen je nach Verbindlichkeiten entweder FDP oder Grüne hinzu. Manchmal kommt es zur freudigen Schulter klopfenden Macht von CDU, CSU und SPD. 2009 konnten CDU, CSU, FDP mit fast 30% Nichtwähler die Regierungsplätze besetzen.

.

Was wäre wenn?

…die 30% Nichtwähler endlich die Alternativen wählen würden? Angenommen, sie würden die Linke wählen, wäre diese Partei stärkste Partei und würde die Regierung übernehmen.

… die 30% Nichtwähler die Piraten wählen würden? Die Piraten würden ebenfalls sehr stark werden und zB mit der Linken die Regierung übernehmen können.

.

Mathematik ist nicht schwer, Dreisatz reicht aus

Angenommen, 10 Wahlberechtigte wären 100%. 7 gehen zur Wahl, 3 bleiben zu Hause. 7 Wähler entsprechen 70% und 3 Nichtwähler 30%. Da 3 Nichtwähler durch das Wahlgesetz ignoriert werden, also unter den Tisch fallen, werden die 70% zu 100% erklärt. -Undemokratisch-

Beispiel:

CDU: 1×100%/7=14,3%, CSU: 1×100%/7=14,3%, SPD: 2×100%/7=28,6%, Grüne: 1×100%/7=14,3%, FDP: 1×100%/7=14,3%, Linke: 1×100%/7=14,3%, Nichtwähler: 3=NICHTS. Werte sind gerundet.

Koalition: CDU, CSU, SPD : 4×100%/7=57,1%

Beispiel mit Nichtwähler als Wähler der Linke:

CDU: 1×100%/10=10%, CSU: 1×100%/10=10%, SPD: 2×100%/10=20%, Grüne: 1×100%/10=10%, FDP: 1×100%/10=10%, Linke: 4×100%/10=40%, Nichtwähler: 0. Werte sind gerundet.

Koalition: Linke, Grüne: 5×100%/10=50%

Die Beispiele zeigen eindeutig, dass Nichtwähler, wenn sie wählen würden, dass Bild ändern könnten.

Vor allem wäre es möglich zu erkennen ob die Linke eine von dem Clan (zum teil fremdbestimmte Gemeinschaft zum Nachteil anderer) CDU, CSU, SPD, FDP und Grüne ist und das Wählen eine Farce (Veranstaltung der größtmöglichen Täuschung) ist.

.

Wählen sie eine Firma oder einen Staat?

Sie wählen weder eine Firma noch einen Staat, sondern Personen einer Partei und deren Partei, die sich nach ihrer Wahl ohne ihre Einspruchsmöglichkeit als Regierung einsetzt. Die Gegenseite nennt sich Opposition, deren Aufgabe es ist, im Bundestag eine gegensätzliche Meinung öffentlich einzunehmen. Wenn die Öffentlichkeit nicht vorhanden zu sieht, sind Koalition und Opposition die besten Partner.

Viele Parteien (CDU/CSU, CDU, CSU, FDP, SPD, B90/Die Grünen) sind Firmen. Koalition und Opposition bestehen somit aus Firmen laut http://www.upik.de.

Bundesregierung

L Eingetragener Firmenname Regierung der Bundesrepublik Deutschland
Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil
L D-U-N-S® Nummer 498997931
L Geschäftssitz Adenauerallee 141
L Postleitzahl 53113
L Postalische Stadt Bonn
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 0228560
Fax Nummer
Name Hauptverantwortlicher
W Tätigkeit (SIC) 9111

.
CDU/CDU Bundestagsfraktion

L Eingetragener Firmenname CDU/CSU Bundestagsfraktion
Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil
L D-U-N-S® Nummer 330331633
L Geschäftssitz Platz der Republik 1
L Postleitzahl 10557
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 0302270
Fax Nummer
W Name Hauptverantwortlicher Volker Kauder
W Tätigkeit (SIC) 8651

.
FDP-Bundestagsfraktion

L Eingetragener Firmenname FDP Bundestagsfraktion
Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil
L D-U-N-S® Nummer 506974240
L Geschäftssitz Platz der Republik
L Postleitzahl 10111
L Postalische Stadt BERLIN
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 03022756778
W Fax Nummer 03022756778
W Name Hauptverantwortlicher Guido Westerwelle
W Tätigkeit (SIC) 9199

.
SPD-Bundestagsfraktion

L Eingetragener Firmenname SPD-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin
L Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil SPD Bundestagsfraktion
L D-U-N-S® Nummer 312517801
L Geschäftssitz Niederkirchnerstr. 5
L Postleitzahl 10111
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 03023252222
W Fax Nummer 03023252229
W Name Hauptverantwortlicher Frank Walter Steinmeier
W Tätigkeit (SIC) 9199

.

SPD

L Eingetragener Firmenname Sozialdemokratische Partei Deutschland
L Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil SPD
L D-U-N-S® Nummer 342632127
L Geschäftssitz Wilhelmstr. 141
L Postleitzahl 10963
L Postalische Stadt BERLIN
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 03028090300
W Fax Nummer 03025991410
W Name Hauptverantwortlicher Sigmar Gabriel
W Tätigkeit (SIC) 8651

.
Grüne-Bundestagsfraktion

L Eingetragener Firmenname Bündnis 90 / Die Grünen im Bundestag
W Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil Bündnis 90 / Die Grünen
L D-U-N-S® Nummer 312704012
L Geschäftssitz Dorotheenstr. 101
L Postleitzahl 10117
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 03022756789
W Fax Nummer 03022756552
W Name Hauptverantwortlicher Annette Düwel-Frings
W Tätigkeit (SIC) 8651

.
Linke-Bundestagsfraktion -kein Eintrag-


.
Die Piraten -kein Eintrag-

.

Wenn sie Daten finden, bitte benachrichtigen!

Beachten sie, dass die Parteien (CDU, CSU, SPD, FDP und Grüne) ausschließlich die Interessen der Konzerne und Banken vertreten. Keine dieser Parteien ist gegen HartzIV, für deren Abschaffung oder für einen Mindestlohn und der Abschaffung der Zeitsklavenfirmen.

Studenten, Arbeitnehmer, Erwerbslose, Rentner, Kinder, Obdachlose, Kleinunternehmer sind von CDU, CSU, SPD, Grüne, FDP ausgeplündert worden.

Alternativen wären die Linke und die Piraten.