Zum leidigen Thema BGE — Muss MANN wissen

Die Gele(h)(e)rten reden von einem Bedingungslosen Grundeinkommen bis zu 1500 Euro monatlich, dass bis zu 50%, also 750 Euro steuerlich belastet werden soll. Das würde bedeuten, dass alle Preise unterhalb der 50% Steuerbelastung auf diese angehoben werden würde, somit teurer würde. Demzufolge müsste die Summe des Bedingungslosen Grundeinkommens mindestens 2000 Euro betragen, damit alle Menschen ohne Not leben können. Eine weitere Betrachtung finden sie weiter unten…

Das BGE wird kommen, weil es von den Multinationalen Banken und Versicherungen gewollt ist: Nachdem das Volksvermögen der DDR nach der Enteignung ab 1991 ohne Entschädigung verscherbelt wurde und die Staats-, Stadt-, Gemeinde- und Kommunalbetriebe in der BRD — die die arbeitende Bevölkerung finanziert hatte — privatisiert wurden, ohne daß auch nur eine gesellschaftlich […]

über Zum leidigen Thema BGE — Muss MANN wissen