Schnakenhascher reichts

Seine Worte sind direkt. Die Dummen gehen bei allerhand Konzernen arbeiten und geben so den Reichen die Möglichkeiten die Welt als Untertan zu behandeln. Waffen- und Autobauer fallen mir an erster Stelle ein. Aber auch bei Behörden oder für Behörden tätigen gewissenlose Menschen Auftrags- oder Weisungsarbeit. Ebenso die Justiz. Oder wurde jemals ein Chef der Verantwortlichen Kriegstreiber und Räuber angeklagt?
Dann gibt es noch die Kapitaldiener namens Gerichtsvollzieher, die für jeden Herrn das Letzte weg pfänden. Aber auch die vielen LKW Fahrer, die zusammen alles lahm legen könnten lassen sich noch freudig dazu benutzen allerhand Unnützes transportierend zu lagern und dabei alle mit den Abgasen zu vergiften.
Die als Verbraucher genannten Konsumenten kaufen jeden Dreck. Es muss neu, billig und Einzigartig sein. Dabei laufen diese Trottel mit aufgedruckter Werbung ihrer heiß geliebten Dreckskonzerne herum. Jedes Jahr muss es auch ein neues Auto, ein neues Laptop oder Blutphone oder Glotze sein. Und wenn das dumme Hirn nichts besseres weiß, wird Rasen gemäht, die Pflanzen nach seinem idiotischem Ebenbild geformt.
Wo gibt es noch naturbelassene Wiesen? Ansonsten Monokulturen für Konzerne. Die Ausbeutung kann jeder sehen, wenn die Menschen aus den vom Kapitalismus kaputt gemachten Staaten wie Rumänien zwangsherkommen, um den Spargel dieser Tage recht billig zu ernten. Die Korrupten der Städte und Kommunen verscherbeln das Volkseigentum der DDR und das Gemeineigentum der BRD an diese Ausbeuter.
Privatisieren ist nichts anderes als organisiertes verbrecherisches Rauben von dem was uns allen gemeinsam gehört.
Aber lest die Worte von Schnakenhascher durch.

Ich hab ehrlich gesagt kaum mehr Lust, die Seite weiter zu betreiben. Was soll ich denn jeden Tag schreiben? Über “Terror”? Daran haben sich die Leute doch eh schon gewöhnt und es interessiert doch auch gar niemanden mehr, ob das nun echte Terroristen waren oder Geheimdienst. Betroffenheit wegen 3 Toten und die Leute hier brechen…

über Keine Lust mehr! — Schnakenhascher – bringt es auf den Punkt

Wunderbare Spulen bei Schnakenhascher von der Basteltrine

Zum Nachbasteln von der Basteltrine.

Spulen müssen nicht immer spiralförmig aussehen. Man kann sie auch etwas formschön gestalten. Zum Beispiel in Form von Körben, die dann dementsprechend auch “Korbspulen” genannt werden. Die Basteltrine wurde vom Radiobau inspiriert und hat sich hingesetzt, um sich im Korbspulenwickeln zu üben. Ich finde das ist ihr wieder sehr gut gelungen. Von daher habe ich…

über Wunderschöne Spulen — Schnakenhascher – bringt es auf den Punkt

Basteltrine bei Schnakenhascher bringt es auf den Punkt

Einfach, genial und einleuchtend sind die elektronischen Sachen für den kleinen Geldbeutel. Gut erklärt und vor allem nachbaubar ist für jeden etwas dabei. In den Kommentaren kommen Meckerer zu Wort, die alles besser wissen wollen, aber die Idee des Selbermachens nicht verstanden haben und den Unterschied zwischen Preiswert und umsonst nicht kennen.

Im Aldi gab es wieder diese LED-Campingleuchten, die trotz nur einer SMD Hochleistungs-LED ordentlich Licht liefern. Dennoch aber kommt man mit den vier 1,5 Volt Batterien nicht weit und die Leuchte gibt nach wenigen Stunden den Geist auf. Die Basteltrine hat sich dieser Leuchte angenommen, sie auseinandergebaut und innen entdeckt, daß da noch ordentlich Platz…

über LED Campingleuchte umgebaut und Kapazität erhöht — Schnakenhascher – bringt es auf den Punkt