Pressemitteilung: Widersetzen gegen Zwangsräumung im Wedding — Bündnis Zwangsräumung verhindern! – Berlin

Heute Morgen, am 05. April 2018 um 8 Uhr sind solidarische Mieter*innen vor dem Sitz der “Martina Schaale Hausverwaltung” in der Kantstraße 99 in Berlin-Charlottenburg aus Protest zusammengekommen. Mit einer symbolischen Sitzblockade wurde kurzzeitig der Eingang zum Büro der Hausverwaltung blockiert und mit Flyern gegen die drohende Zwangsräumung einer Wohngemeinschaft am 25. April 2018 in…

über Pressemitteilung: Widersetzen gegen Zwangsräumung im Wedding — Bündnis Zwangsräumung verhindern! – Berlin

Menschen so einfach aus den Wohnungen zu werfen, ist der Wesengehalt des Imperialismus. Dabei helfen sich diese Systemerhalter gegenseitig. Gerichtsvollzieher handeln im Auftrag von Unternehmen und Konzernen und bekommen nicht einmal Gewissensbisse, ebenso wie die gleichermaßen Grundgesetzwidrig handelnden Richter und Staatsanwälte.

Zwangsräumung ist und bleibt eines der großen Verbrechen, die vor allem aus Untertanengeist und Gier erledigt werden. In diesem Jahr wird die BRD den 1 Millionsten Obdachlosen haben. wir schaffen das, nicht wahr, Frau Merkel? Uns geht es gut, so lange man auf Kosten der Sozial Schwachen, Arbeiter, Erwerbslosen und Rentnern lebt und diese Einkünfte dreister Weise DIÄTEN nennt.

Advertisements

Der Kältekreisel

Die USA erfährt mal wieder richtige Kälte bis Florida. Nichts Außergewöhnliches. Extreme Wetterlagen bilden sich immer und fallen nur auf, wenn sie das Festland betreffen. Um diesen Kältekreisel ist es wesentlich wärmer. Da Energie immer zu Energie ärmeren Gebieten strömt, schieben diese langsam in Richtung Europa.

Während die eisigen Temperaturen in den USA angenehmer werden, verwandelt sich Europa in einen großen Eisschrank. Dank des Golfstromes ist Deutschland etwa 10 Grad wärmer als der Osten. Eingeleitet mit großen Stürmen kommt feuchte Luft, die später sehr kalt werden wird.

Nächste Woche dürfen sich alle auf kurzzeitigen Dauerfrost freuen. Wenn wir in der Nacht -10°C haben dann sinken in der Ukraine die Temperaturen in die -20°C Nähe. Der Nordpol ist nicht das Zentrum des niedrigsten Energiegehalts, sondern dieses befindet sich etwas weiter südlich und wird Skandinavien und die Russische Föderation erreichen.

Dieses etwas verschobene System sorgt auch für etwas weniger Energie am Südpol als sonst üblich. Diese fehlende Energie werden Menschen an derer Stelle begegnen, wenn farbenfrohe Stürme die Dächer abdecken, Bäume umknicken und Wasser, also die Pfützen der Meere über die Ufer schwappen lassen. Die Energie ist nicht weg, sondern nur woanders.

Die Kehrseite zeigt unsere Elite des staatlich finanzierten Diebstahls. Sie erfreuen sich am Leid der Heimatlosen. Hamburg, die Stadt der Blankster und Eliten hat die wenigsten Wohnungen und viele Heimatlose. Es ist die einzige Stadt, in der eine Bank 2 Filialen in Sichtweite entfernt hat. Und wo nicht weit davon in der Nähe des Alsterhauses die Eliten die geraubten Gelder spazieren fahren, falsch Parken und der in den Seitenstraßen auf der Straße wohnenden Heimatlosen ihrer Raubtrophäen Abgase zum Vergiften raus lassen.

Wie viele Opfer wird es geben? Nach der Kälte des Wetters, die die Kälte des Menschen nicht mit genommen haben wird, werden wir es wissen. Propagandasender werden es auf das Wetter schieben und den eigentlichen Zusammenhang der fehlenden Grund- und Menschenrechte ausblenden.