Volle Kraft voraus! — giskoes gedanken

Über den Tellerrand geschaut, verwundert es mich nicht, wenn auf GFP steht: Europas Leitkultur. Beklagt man sich bei der EU, daß die Rüstungskonzerne zu wenig Gewinn erwirtschaften, so muß gehandelt werden: Konzentriert euch, Milliarden! Kein Kartellamt wird Einspruch erheben. Gesegnet seien die kriegsgeilen Besitzenden, ihr Wille geschehe… Es ist die Fortsetzung der kleinen Schritte, die […]

über Volle Kraft voraus! — giskoes gedanken

Soziales weiter abbauen – giskoes gedanken

Zum diesjährigen Treffen der von der Allgemeinheit bezahlten Bilderberger wurde der Verdi Chef Bsirske eingeladen. Seit dem Beginn nach dem Zweiten Weltkrieg nahmen daran auch leitend finstere Gestalten teil. Die untere Fachabteilung des Imperiums der Kapitalisten hält jedes Jahr dieses Treffen ab um hinter verschlossen Türen und von vielen Polizisten beschützt, Dinge zu beschließen und zu verabreden, wie das Volk und die Arbeiter weiter ausgeplündert werden sollen. Vielleicht soll neben den Werks- und Leiharbeitern eine weitere Sparte der spaltenden Ausbeutung aller eingeführt werden? Nach den letzten Abschlüssen und Vereinbarungen der IG Metall auf Armutshöhe mit den Ausbeutern könnte auch Verdi dem folgen und für 2 Jahre eine drastische Gehaltserhöhung von -1,25% jährlich und inflationsbereinigt als Erfolg propagieren.

Gewerkschaftlich gefördert: Verdi-Chef Bsirske bei den Bilderbergern 2017. Mag sich jeder seinen Reim darauf machen: Die Themen sind Russland, China und das große Geld Gewerkschaften der BRD im Auftrag des internationalen Kapitals…

über Sozialabbau — giskoes gedanken