Zensiert und weiter gelogen bis zum totalen Faschismus

Der USA eigene Google Ableger Youtube hat Russia Today (RT) für Deutsche und US Amerikaner gesperrt. Der angezeigte Grund, ist so abartig wie primitiv.

Russia Today

RT_youtube

Dieses Konto wurde aufgrund wiederholter oder schwerwiegender Verstöße gegen die YouTube-Richtlinien zur Bekämpfung von Glücksspielen, irreführenden Inhalten oder aufgrund anderer Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen gesperrt

Russia Today sendet in englischer und arabischer Sprache. Leider nicht in deutscher Sprache. Trotzdem werden die Zuschauer über Satellit immer mehr. Viele fühlen sich von ARD, ZDF, RTL, VOX, Sat1, ntv, n24, Bild, Spiegel, Stern, TAZ, WAZ, Die Welt, usw betrogen und verraten.

Während unsere Journalie Völkermord verschweigt und die Mordopfer der USA und der EU dem geflüchteten ukrainischen Präsidenten Janukowitsch in die Schuhe schiebt, breitet sich immer weiter der Faschismus aus. Die Brandstifter sind Ashton, McCain, Merkel, Steinmeier, Obama, Kerry, Cameron, Hollande, Rassmussen, Klitschko, CDU, Adenauer Stiftung, Hague, und die Kriegsstiftenden Medien. Ganz vorn dabei ist das Flagschiff der Faschistischen Propaganda die ARD. Tagesschau und Tagesthemen lügen sich einen Dritten Weltkrieg zurecht, damit das Deutsche Volk diesem zustimmt.
Der erste Weltkrieg ist 100 Jahre her, der genau wie der Zweite Weltkrieg mit Lügen begann. Ziel war und ist Russland. Der Öloligarch Chodorkowski wurde wegen massiver Vernichtung Russischen Eigentums und dessen Verhökerns verurteilt, genießt dieser Verbrecher in der EU großes Ansehen, so dass Genscher ihn mit Privatjet auf Steuerkosten aus dem Knast flog.

Ebenfalls schnell zur Demo auf dem Maidan flog die Öloligarchin Timoschenko. Die zu recht verurteile Diebin am Volksvermögen an den Ukrainern, wird im Westen gefeiert. Die Ukrainer auf der Krim haben ein klares Ergebnis bei der Wahl gezeigt. Über 96 Prozent stimmten für die Russische Zugehörigkeit.

Das passt den Faschisten aus den USA und der EU nicht in den Kragen. Nun haben diese Faschisten große Angst, dass die Menschen in den USA, Frankreich, Großbritannien und der BRD Aufwachen. Und zwar so Aufwachen, dass sie bemerken, dass sie benutzt, ausgeraubt, in Kriege geschickt, und ermordet werden. In der BRD sitzen über 200000 Menschen in Anstalten, in den sie mit Medikamenten voll gepumpt werden.

Kritiker und Wistleblower werden eingesperrt und gefoltert, weil sie die Wahrheit ans Tageslicht brachten.

Wachen sie auf und stimmen sie keiner Verbrechen zu. Bis jetzt werden Menschen für diese Oligarchen ermordet, gefoltert und vergiftet. KZ Guantanamo, Obamas Faschistisches Lager, ist nur ein kleiner Beweis, für die Menschenverachtende Politik. Auf der ganzen Welt ermorden USA Soldaten im Auftrag der Oligarchen mit Hilfe ferngesteuerter Drohnen Menschen.

Völkermord im Auftrag der Aristokratie Großbritanniens, USA und Frankreichs. Ihre Marionetten als Präsident, Kanzler, Minister oder wie immer die Helferposten genannt werden, dienen dieser Verbrechensmacht. Die Gier dieser wird größer und das Abschlachten läuft bald auf Hochtouren.

Denken sie an HartzIV. Dem Erpressungsinstrument eines Faschistischen Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Die Schwächsten der Gesellschaft sollen zu Zwangsarbeit wie zu Zeiten des Dritten Reiches gezwungen werden. Wer sich wert, bekommt Sanktionen bis zum Tod.

Werbeanzeigen

Heute Syrien und morgen die ganze Welt

Alle Jahre wieder überfällt der Westen mit einer mehr oder weniger guten Lüge souveräne Staaten. Nach Libyen und Afghanistan, Irak und Somalia, Pakistan und Ägypten, Korea und Vietnam, Kambodscha und Kuba, Brasilien und Chile, Jordanien und Palästina, Bolivien und Pakistan, Angola und El Salvador, Nicaragua und Honduras, Libanon und Iran, und viele andere steht wieder der Iran auf den Plan der französischen, israelischen, US amerikanischen, britischen und saudi-arabischen Raubregierungen.

Wenn ein Land seine Rohstoffe nicht freiwillig zur freien Verfügung derer stellt, wird der Öffentlichkeit ein Lügenszenario vorgeführt. In den meisten Fällen geht es um Erdöl und Erdgas sowie seltene Erden. Oder es geht um den ungehinderten Zugang über Zweitstaaten.

Saudi-Arabien träumt zusammen mit Israel von einem Groß…. Dabei ist Saudi-Arabien der Geber des Human Kapitals. Mörder aus Gefängnissen, Leichtgläubige Sadisten und Fehlgeleitete werden zum Morden in andere Länder abgerichtet. Im Glauben an ein großes Gottesland ISIL begehen sie in Syrien und umliegende Staaten Genozid. Ethnische Säuberungen wie sie vor 1945 vom Großdeutschen Reich und in den Jahrhunderten davor von Engländern, Franzosen, Holländern, Spaniern, Portugiesen, Türken, Japanern, und so weiter verübt wurde, sollten ALLE zur Mahnung gereichen.

Israels Regime scheint es nicht zu stören. Palästina, deren friedliebende Menschen, bis heute als Stellvertretergeiseln zu halten. Seit Bestehen Israels ist das palästinensische Gebiet besetzt und wird Stück um Stück enteignet. Israel baut immer mehr Siedlungen auf geraubtem Gebiet. Deren Einwohner werden je nach Laune und sadistischer Vorstellung, gedemütigt, misshandelt, eingesperrt und ermordet.

Welche nicht moralischen Vorstellungen ein Netanjahu hat, zeigen seine vergangenen Taten. Luftangriffe auf Syrien und der Raketenabschuss, den die Russen schnell veröffentlichten.

In Syrien werden aus den niedrigsten Beweggründen, die nach deutschen Gesetzen verboten sind, von den Terrorbanden mit vielen Namen die einheimische Bevölkerung ermordet.

Westliche Medien, wie ARD und ZDF missbrauchen die Gebühren der Bürger um Terroristen in Syrien zu unterstützen. Tausende Euro zahlten die öffentlich-unrechtlichen Propaganda Medien den Halsabschneidern, Folterern und Mördern. Journalisten sind beim Morden mit dabei und lügen dreist in die Kameras und decken sie. Die deutsche Bundesregierung unter Merkel lieferte und liefert Waffen nach Saudi-Arabien. Dieses Merkelregime hilft beim Völkermord.

Bisher konnte die Öffentlichkeit einen vernichtenden und offenen Krieg gegen Syrien mit der Bekanntgabe der Verbrechen des Westens verhindern. Obama, Kerry-Kohn, Netanjahu, Cameron, Hollande und Merkel konnten ihre Kriegslust nicht ausführen. Auch die Betteltour des saudischen Königs Abdullah ibn Abd al-Aziz in den EU Staaten, der USA, Großbritannien und Israel soll zum Erlöschen Syriens führen.

Katar, Libanon, Jordanien und die Türkei gaben und geben für die einfallenden Verbrecherbanden den Weg nach Syrien frei. Heute etwas versteckter, weswegen der Nachschub weniger wurde.

Inzwischen bedienen sich diese Terroristen für ihre Verbrechen syrische Kinder. Sie foltern und schlagen Köpfe ab. Die Medien der Regime schweigen. Der Krieg in Syrien ist nicht zu Ende oder hat an Grausamkeit verloren. Jeden Tag fallen den Proxy westlichen Banden Syrer zum Opfer. Diese sprengen mit ihren Suizidmördern Krankenhäuser und Wohngebäude in die Luft. Das Verbrechen vor der iranischen Botschaft im Libanon war eines ihrer tot bringenden Werke.

Parallel soll der Iran auf irgend eine Weise destabilisiert werden. Diesem souveränen Volk will der Westen ans Öl. Jede noch so verblödete Lüge wird zur Begründung gereicht. Der Iran baut Atombomben. Eine klare Lüge der Verbrecher. Der Irak wurde von den sogenannten „Willigen“ überfallen und 1,5 Millionen Menschen ermordet. Heute ist der Irak eine Chaos Diktatur und dieses Geschenk will Netanjahu, Obama, Hollande, Cameron und Merkel dem Iran bescheren.

Der Iran wurde bereits durch Eisenhower seines Demokraten beraubt. Eisenhower zettelte Unruhen an, um wieder an das iranische Erdöl zu kommen, dass der iranische Staatsmann verstaatlichte. Großbritannien, am Rauben gewöhnt, bettelte bereits bei Truman um Unterstützung. Der Nachfolger Eisenhower hockte wie eine Spinne in der USA Botschaft im Iran und lenkte alle dortigen Verbrechen. Viele Jahre war der Iran eine Marionette der USA bis zu jenem Zeitpunkt des Wiedererwachens der Eigenständigkeit.

Der Irak erhielt von den USA den Auftrag den Iran zu überfallen. Die britische Krone rieb sich die Hände und die beiden Völker des Irans und Iraks wurden für deren Ölinteressen verheizt. Der perfide Plan ging nicht auf. Iran und Irak beendeten den Krieg und wurden keine erbitterten Feinde.

Die sogenannten Verhandlungen sollen den Iran zwingen, Uran für seine Atomkraftwerke unter Aufsicht und vermehrt kostenpflichtig im Ausland anzureichern. Dabei hat der Iran, wie jedes andere Land das Recht, seine Energie selbst zu regeln. Israel hat ein enormes Atombombenarsenal das dazu ausreichen würde, den gesamten Nahen Osten seiner Völker zu berauben.

Wenn der Amerikanische Rundfunk Deutschlands uns wie auch das ZDF Bilder aus Syrien zeigen, dann klebt Literweise Blut daran. Blut der Syrer, das durch das korrupte Nachrichtensystem erzeugt wurde. Zu sehen sind immer Terroristen. FSA, Al-Qaeda, Al-Nusra und diverse Brigaden geben Mörderhände bei westlichen Medien die Eurohände.

Jeder zahlt mit seinen Gebühren diese Verbrechen. Deswegen gibt es kein Geld für Verbrechen. Das sollte für jeden gelten.

schramme.bplaced.net

Warum nur Krieg?

Die bösen Kriegskinder sind nun wieder auf ihren Kurs. Am 16.09.13 haben sie in Frankreich von ihrem Saudi-Arabischen Gönner die weiteren Befehle zum Morden in Syrien erhalten. Das blöde ist nur, dass weder das amerikanische, britische, französische oder deutsche Volk irgend eine Lust hat, für die Neigungen ihrer abartigen Kriegskinder in den Krieg zu ziehen.

Ihre Einfälle sind nicht intelligent. Seit Vietnam wieder holen sich die Kriegsgründe. Vielleicht sitzen in diesem Augenblick Obamas Kinder eifrig an Zeichnungen, die später als Beweise der Welt dargelegt werden. Ein Beweis für den Giftgas Einsatz Sarin der syrische Armee?

Aber wie es mit gefälschten Beweisen nun mal so ist, werden diese auffliegen. Saudi-Arabien scheint viel viel Geld zu haben, aber eben kein Gewissen und noch weniger Intelligenz. Denn die haben die Beschriftung auf den Giftsäcken aus ihrer Produktion vergessen, weg zu lassen. Und dann haben Terroristen tatsächlich diese Sarin-Säcke über Nachbarländer nach Syrien transportiert. Die Al-Nusra, die FSA und die Al-Qaeda schmuggelten diese Gift-Säcke auch über das Nato Land Türkei nach Syrien.

Die Türkei wurde durch den Nato-Befehl auf beiden Augen blind. Offiziell leugnet die Türkei diesen Völkerrecht missachtenden Schritt. Ein Anwalt klagt die Al-Nusra Terroristen an.

In Syrien begannen die Gift-Gas Verbrechen im März 2013. Mit Saudi-Arabischem Gift spielten die Terroristen herum und bauten eifrig diese Tod bringenden mit Sarin gefüllten Bomben. Bekannt ist, dass diese Mörder seit dieser Zeit das Giftgas immer wieder eingesetzt haben. Die Videos sind für jeden sichtbar im Internet.

Krankenhäuser, Wohnviertel und Posten der syrischen Armee wurden mit Sarin vergiftet. Bis heute haben wir von den gleich geschalteten Medien nichts erfahren. ARD und ZDF halten diese Nachrichten zurück. Dagegen senden sie die Darstellungen der Nato Regierungen aus Washington, London und Frankreich das Beweise vorliegen oder die Regierungschefs überzeugt sind, dass Assads Armee diese Verbrechen begangen haben. Diese Medien haben hier ihren Auftrag unabhängig zu berichten verlassen. Die Darstellungen dieser Regierungen wird uns als Weltdarstellung verkauft. So wird der Schein erzeugt, dass die Welt, die Westliche Welt oder der Westen die Meinungen von 3 Regierungen vertritt, die der Nato angehören.

Das letzte Giftgas Verbrechen ging schief. So berichteten Nicht Nato Medien von einem tragischen Unfall. Am 20 August 2013 explodierte beim unsachgemäßen Behandeln eine Sarin Bombe. Geschätzten Angaben zu Folge wurden bei diesem Unfall mehr Menschen getötet als bei allen Giftgasanschlägen der Terroristen zusammen.

Diese Sarin Bombe sollte erst am 21 August 2013 explodieren. Dieser Nato Plan, perfide und verachtend zugleich, flog durch die Unfähigkeit ihrer aus den Gefängnissen entlassenen und verurteilten Mörder, auf. Weshalb diese Terroristen die Videos schon am 20 August in die Video Medien hoch luden, sollten sie mal beantworten!

So stellen sich weitere Fragen: Wo sollte die Sarin Bombe tatsächlich Menschen vergiften und töten? Und wer gab die Anweisung genau bei der Anwesenheit der UN-Inspektoren dieses Verbrechen zu verüben?

Zahlreiche Videos der Terroristen sind ins Internet geladen worden. Über durchschnittlich viele und heroisch aufgearbeitete Videos wurden erst am 21 August frei geschaltet.

Die Kriegskinder in Washington, London, Paris und Berlin bleiben bis heute uns diese Erklärung schuldig, wie dieses Verbrechen, das erst am 21sten geschehen sollte, aber bereits am 20sten geschehen konnte? Wer erarbeitete nicht nur dieses Verbrechen, sondern alle Verbrechen seit dem Einfallen der Terroristen in Syrien?

Die UNO bewies, was wir bereits seit Monaten wissen, das Giftgas Sarin eingesetzt wurde. Die UNO hatte nie den Auftrag den Schuldigen für diese Verbrechen zu finden. Die drei benannten Nato Regierungen behaupten seltsamer Weise ohne je Beweise vorlegen zu wollen, dass Assad für dieses Verbrechen verantwortlich zeichnet.

Da fallen mir die Beweise ein, die zur Rechtfertigung für den Überfall auf den Irak vorgelegt wurden. Damals waren es auch die drei Nato Regierungen Washington, London und Paris, die es nicht abwarten konnten, in den Irak einfallen zu können. Hussein sollte damals die Atombomben heraus geben. Dabei konnte oder wollte Frau Merkel nicht mit ihrer Kriegslust hinter dem Berg halten.

Die Beweise waren Lügen. Keine Behauptung hat gestimmt. Die Folgen dieses Überfalls auf den Irak sind über 1,5 Millionen Morde an den Irakern. Fast täglich detoniert eine oder mehrere Autobomben im Irak. Das Morden hat nicht aufgehört. Pro Jahr werden bis zu 11000 Iraker ermordet.

Es gibt bei den Nato Regierungen ein Zauberwort. Das nennt sich DESTABILISIEREN. Es bedeutet nichts anderes als ein Land, seiner Regierung, seiner Struktur und seiner Ordnung zu berauben. Dafür werden Menschen ermordet und Städte und Dörfer zerstört. Die Natur wird atomar verseucht, weswegen die Nachkommen der Iraker mit Missbildungen zur Welt kommen.

Die Täter sind diese genannten Nato Staaten. Regierungschefs dieser Nato Staaten, nehmen Moral und Menschlichkeit in den Mund um Menschen zu Morden. Der Grund ist Raum und Rohstoffe. Das was ein A.H. nie geschafft hatte, wird seit 1945 massiv umgesetzt. Ein Land nach dem anderen wird überfallen. Vorher werden Lügen als Beweise in die willenlosen Medien gepflanzt. Vor ’45 waren es die IG Farben, die mehr Raum und Rohstoffe aus der Sowjetunion wollten.

UN Generalsekretär Ban Ki-moon ist von seiner Unabhängigen Meinung abgewichen und plappert wie ferngesteuert die Worte der Nato Regierungen nach. Liegt es an den AK47 Patronen, die ein UN Fahrzeug durchschlagen haben, aber nicht gesucht wurden? Oder wurde ihm nahe gelegt, die Lügen-Worte der Nato Beweise endlich Glauben zu schenken?

Oder liegt es an dieser Organisation namens AIPAC? American Israel Public Affairs Committee bedeutet übersetzt Komitee für Amerikanisch-israelischen Öffentlichkeits-Ausschuss. Mitglieder des AIPEC sind unter anderem George W. Bush, George H. W. Bush, Dick Cheney, Nancy Pelosi, Bill Clinton, Hillary Clinton, Condoleezza Rice, John Kerry (KOHN), John McCain, Ehud Olmert, Jitzchak Rabin, Shimon Peres, Benjamin Netanjahu, Ehud Barak, Ariel Sharon. Ist Barack Obama bereits Mit im Club oder soll er diesem beitreten? Obamas Auftritte vor gleichnamiger Kulisse lässt die Nähe zu dieser Lobby vermuten.

Ist es Zufall, dass alle bisherigen Kriege und angezettelten Revolten, in den arabischen Staaten verübt wurden? Da ich an Zufälle nicht glaube, wird es einen kräftigen Grund geben. Israels Regierung wollte seit 2011 den Iran überfallen. Israels Regierung behaupten bis heute, dass der Iran Atomwaffen herstellen kann und es bereits getan hat. Was Israels Regierung in Wirklichkeit zu stören scheint, ist dass sagenhaft große Land. Und das dieses Land unabhängig ist. Seine Energie erzeugt der Iran unter anderem mit Hilfe der Atomkraft. Dazu erhöht der Iran den Urananteil.

Isreals Regierung hat dagegen Atomwaffen, mit denen sie das gesamte Land Iran vernichten können. Israels Regierung kann danach die noch mit chemischen Waffen töten, die das Massaker überlebt haben. Und es kann weißen Phosphor nieder regnen und die Menschen qualvoll verbrennen lassen.

Bei diesen Fakten sieht die Bedrohung anders herum aus. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt eindrucksvoll, dass Israels Regierungen den anderen Ländern nicht nur bedroht sondern militärisch angegriffen haben.

Nun werden einige aufschreien und sagen, dass Israel sich nur verteidigt hat. Das stimmt nur am Anfang der israelischen Geschichte. Und wird die Zeit davor betrachtet, dann tauchen Verbrechen der Briten auf, die sie den Arabern angetan haben um das Land Israel errichten zu können.

Bis heute werden die Palästinser in ihrem eigenen Land wie Verbrecher behandelt, drangsaliert, eingesperrt, gefoltert und ermordet. Das sind keine Taten eines zivilisierten Staates. Schnell kommt die Israelische Regierung mit der Holocaust Keule. Aber die Taten Israels Regierung zeigen, dass diese den Holocaust als Vorbild nehmen. Sie haben nicht daraus gelernt mit anderen Völkern in Frieden leben zu wollen, sondern dass Krieg und Mord, die einzigen Lösungen sind.

An dieser Stelle sei angemerkt, dass ich 2 jüdische Freundinnen habe. Sie fragen ganz laut, wann diese hässliche Mauer in ihrem Land verschwindet?

Deswegen ist es wichtig zu differenzieren. Schaut hinter die Fassade. Diese wurde für uns aufgestellt. Reist die Fassade ein und entlarvt die Täter.

Ein weiteres Beispiel perfider Taten sind Falsche Flagge Handlungen. Israel war dabei ein amerikanisches Kriegsschiff versenken zu wollen, um einen Grund für weitere Verbrechen zu haben. Die damalige sowjetische Flotte konnte für die amerikanischen Soldaten Schlimmeres verhindern. Die damalige amerikanische Regierung verpflichtete die Überlebenden über den Vorfall zu Schweigen.

Heute unternimmt Netanjahu alles erdenkliche die Palästinser zu vernichten. Immer mehr israelische Siedlungen lässt er errichten. Es dauert nicht mehr lange bis es kein palästinensisches Gebiet gibt. Das ist seit Jahrzehnten begangener Genozid, Völkermord. Eine ethnische Säuberung, die einem israelischem Volk, wenn es irgendwann aus dem verordneten Dämmerschlaf aufwacht, schwer in der Geschichtsschreibung liegen wird.

Zurück zu Merkel. Ihre Erkenntnis aus den Verbrechen der damaligen Dritten Reichs Regierung sieht wie von Netanjahu aus. Merkel unterstützt die Lügen ihrer Vorbilder um weitere deutsche Soldaten in den Tod zu schicken. Deutsche Soldaten wachen spätestens in den überfallenen Staaten auf und bemerken, dass sie wieder nur für die Verbrechensvorhaben ihrer Regierung benutzt und verheizt werden. Dazu passt die aktuelle Bundeswehr Werbung, die den perfiden Krieg verschweigt, und absichtlich auf das berufliche Weiterkommen hinzielt.

Aus Afghanistan kommen zerstörte Soldaten zurück. Soldaten, die Morden mussten. Soldaten, die Zivilisten einfach so abschießen mussten. Wieder in Deutschland können sie die Bilder des Mordens, des Leidens nicht vergessen. Sie haben jede Nacht Alpträume, wachen Schweiß gebadet auf und können selten wieder einschlafen. Sie werden von den Kriegstreibern allein gelassen.

Der Plan der Kriegstreiber beginnt weit vor der Armeezeit. Das Volk muss in die Armee wollen. Das wird durch immer stärkere Armut erreicht. Arbeit lohnt sich nicht. Dieses Bild kennen junge Menschen und ergreifen aus Mangel an Erfahrung den Bundeswehr Strohhalm. Einen guten Beruf erlernen verbinden die Wenigsten jungen Menschen mit der Erkenntnis letzten Endes töten müssen.

Jeder sollte begreifen, dass Deutschlands Grenzen nicht in Afghanistan oder anderen Staaten enden. Jede Partei, Firma oder Organisation, die die Bundeswehr weiter schickt als auf deutsches Gebiet, sind Verbrecher, Mörder und Völkerrechtsverbrecher.

Da CDU, CSU, SPD, Grüne und die FDP deutsche Soldaten in den Krieg geschickt haben, sind sie nicht wählbar und Verbrecherorganisationen. Jeder, der diesen Namen seine Stimme gab und gibt, sollte sich selber fragen, wen er unterstützt?

Die Kriegskinder Obama, Kerry, Netanjahu, Cameron, Hollande und Merkel treten bereits auf der Stelle. Sie können es nicht abwarten, das es endlich los geht. Mein Tipp für euch Kriegskinder: Nehmt eine Waffen ohne Patronen, einen Fallschirm und lasst euch in das nächste Flugzeug setzen, dass nach Syrien fliegt, und springt ab. Aber lasst die eigenen und andere Völker in Ruhe. Wir lassen uns nicht mehr für eure sadistischen Fantasien benutzen.

Eine weitere Kriegskinder Moral sind KZ Guantanomo, KZ Palästina, viele chemische, biologische, atomare und konventionelle Waffen im eigenen Haus. Diese Waffen sind zu finden in den USA, in Großbritannien, in Frankreich und in Israel. Gegen Deutschlands Willen lagern die USA bis heute Atomwaffen auf deutschem Boden.

Um es ganz deutlich werden zu lassen, ihr Kriegskinder seit die Mörder, die Völkerrechtsverbrecher die unschuldige Zivilisten abschlachten lassen. Und jetzt wollt ihr Amerikanische, Britische und Französische Soldaten wieder für eure sadistischen Pläne opfern. Frau Merkel, lass die Bundeswehr Soldaten in Deutschland. Sie haben Afghanistans Blut an den Händen. Sie sind eine Verbrecherin und gehören in Den Haag wegen Völkermord angeklagt mit all ihren UnterstützerInnen.

Die Welt kennt bereits die Wahrheit und glaubt nicht eure Lügen. Die Wahrheit über euch Kriegskindern ist in Syrien das Morden seit 2011 euch nicht schnell genug von statten geht. Spätestens 2013 sollen syrisches Öl und syrisches Gas in amerikanische Schiffe ver-tankt werden. Diese Verfahrensweise ist Raub mit Mord.

Ist der Iran das nächste Opfer?

Nehmt endlich eure Blut verschmierten Hände von Syrien und zieht eure Mörderbanden ab. Wir ergeben nicht mehr euren Mord Gelüsten. Wir weigern uns eurer Gier zu Foltern und Morden nach zu geben.

Völker der Welt, in Amerika, in Großbritannien, in Frankreich, in Israel, in Deutschland, schaut auf Syrien. Was haben diese Menschen verbrochen, ihrer Heimat beraubt, ihres Lebens beraubt und abgeschlachtet zu werden?

Krieg ist Verbrechen, egal welche Namen gegeben werden!

Hinweis: Der am 17.09.2013 veröffentlichte Beitrag wurde ergänzt und überarbeitet!

Beitrag Schramme Journal

Alternatives Radio: schramme.bplaced.net

Ohne Beweise Syrien bombardieren

In den letzten Tagen berichtete das Staatsparteienfirmen Propagandafernsehen ARD und ZDF wieder und wiederholt einseitig und schwafelt über Beweise. Diese Beweise fehlen bis heute. Auch für das jetzt erst propagierte Gespräch, dass zwischen syrischen Soldaten stattgefunden haben soll, fehlt jeder Beweis. Es war keine Funkunterhaltung sondern wurde zum abgehörten Telefongespräch geändert.

Den BND/CIA Kinderzeichnungen zum Beispiel gibt es eine Mitschrift. Sieh mal an, die können Steno. Nun speichern sie alle Gespräche. Weshalb dieser/es Funkspruch/Telefongespräch nicht gespeichert, wurde…?

Am 17. und 19. August 2013 begaben sich Spezialmörder der CIA und der USA, auch Söldner genannt, nach Syrien, um den Terrorbanden wie Al-Queada, beim Abschlachten zu helfen. Es könnte auch sein, dass sie die „Beweise“ eines Chemiewaffen Einsatzes nachhelfend „konstruieren“ und „Veranstalten“ müssen. Dabei die Breitfilmaufnahmen mit schönen Wacklern nach bearbeiten und Kindergartenkindern zum Bemalen vorlegen. Und schon sind die wasserdichten Beweise fertig.

Wie sie sich denken können, brachte das Liebeskind der Al-Queada ARD wie auch das ZDF, kein einziges Wort. Sie senden immer wieder die US Amerikanische Darstellung Obamas und Kerrys, die sich mit denen der Nato Rasmussen, Großbritanniens Cameron, und Frankreichs Hollande deckt. Ihre Gier auf Mord scheint grenzenlos zu sein.

Was war nun passiert? Plötzlich wird der Luftangriff auf Syrien zeitlich verschoben. Russland und der Iran haben eine Linie genannt. Ägypten sperrt den Zugang des Suez Kanals für Kriegsschiffe aller Art. Saudi-Arabien wird von Russland ermahnt. Saudi-Arabien und Katar sind die Staaten, die Syrien mit zahlreichen Terrorbanden überziehen um einen Gottesstaat zu errichten. Saudi-Arabien ist auch der Sarin Hersteller weswegen in Syrien hunderte Menschen ausgelöscht wurden. Und das nicht an einem einzigen Tag, sondern bei vielen Einsätzen dieser Terrorbanden.

Auch diese Tatsache ist den Propaganda Medien keine Silbe wert. Hinzu kommt noch, dass die Bevölkerungen der Überfall Staaten mehrheitlich dagegen sind. Das Internet macht es möglich sich selbst zu informieren. Und so erfährt der/die LeserInnen zum einen, dass die Terrorbanden seit Monaten chemische Waffen gegen die syrische Armee und der syrischen Bevölkerung einsetzen und das diese Waffen (+Sarin und Zubehör) von den Nato Staaten wie der Türkei als Schmuggelstaaten stammen.

Und Erdogan sollte erklären, weshalb einige der Terrorbanden mit Uniformen der türkischen Armee in Syrien agieren? Gab es diese Uniformen und Maschinengewehre auf dem Basar oder wie sollte der/die LeserInnen dies sich vorstellen?

Obama lügt knallhart und spricht von seinen Behauptungen als Beweise. Nur kann und wird er nicht in der Lage sein, diese Beweise vor zu legen.

In der ganzen medialen Propaganda der offiziellen Medien sind die Opfer in Syrien kein Thema. Täglich fallen den Mörderbanden Syrer zum Opfer, die aus Spaß, Religion oder Abstammung ermordet werden. Millionen sind auf der Flucht. 110000 Opfer hat dieser vom Westen gesteuerte Krieg bereits gekostet. Gekostet deswegen, da die Wetten auf den Tod Millionen Dollar Gewinn bringen, und das jeden Monat.

Die Staatsparteienfirmen Propagandafernsehanstalten ARD und ZDF täuschen uns absichtlich und führen absichtlich, wenn es sein muss, in den Krieg. Das daneben alle privaten Sender, die Nachrichten bringen, ebenfalls Propaganda streuen, liegt an den monopolistischen Nachrichtenagenturen. Nur wenige investigative Journalisten, die sich zum Teil von diesen Propaganda Medien abgewendet haben, schreiben die Wahrheit. Sie schreiben über das Leid der Syrer, schreiben über Verbrechen von Terroristen und wer dessen Anstifter und Geldgeber sind.

Die mehrmaligen Angriffe Israels auf Syrien sind zu verurteilen. Syrien hat Israel nie angegriffen. Israels Regierungschef und Ministerpräsident Netanjahu wollte 2012 den Iran überfallen. Auch hier werden uns Lügen über Lügen präsentiert. Israelische Terroristen begingen auf Lügen basierend Morde im Iran an Wissenschaftler. Netanjahu unterhält ein Gefängnis namens Palestina, auf dessen Boden er immer mehr israelische Siedlungen errichten lässt. Bis heute lehnen alle Ministerpräsidenten Israels ein Friedensvertrag mit Palestina ab. Kritiker sagen, dass Israel Palestina bis 2050 einverleibt haben wird und es kein Palestina geben wird.

Diese Ablehnung von Friedensverträgen der USA, Israel, Großbritannien und Frankreich sichern ihnen aus den besetzten Gebieten Geld, Produkte, Land und die Möglichkeit von sadistisch ausgeübter Lust.

Russland hat mit Gorbatschow, der sehr naiv war, beinahe die Existenz an die USA verkauft. Putin, der sich nicht kaufen lässt, bietet den perfide Kriegsplänen die kalte Stirn. Er durchschaute bereits den Plan der Überfälle auf souveräne Staaten. Und er hat bereits begriffen, dass der Überfall auf die Sowjetunion nicht vorbei ist und später nachgeholt werden wird. Russland wird dann von den USA angegriffen, wenn kein anderes Land mehr souverän ist.

Wie zu Zeiten des Großdeutschen Rundfunks erleben wir jetzt die ablehnende Haltung der Staatsparteienfirmen Propagandafernsehanstalten ARD und ZDF. Diese Haltung ist nicht selten diffamierend und mit Lügen unterlegt.

Einige Seiten, die sich mit dem Thema Syrien beschäftigen:

ARD führt schon Krieg gegen Syrien

Den Kriegshetzer Wellmann sollte man anzeigen

Prof: Günter Meyer im ZDF: Obama, John Kerry Kriegs Verbrecher und die neuen Lügen für Krieg

Obama hat beschlossen: am 1. September ab 5 Uhr 45 wird zurückgeschossen !! Assad-Interview im Wortlaut

Friedenszeiten: Globale Kriege made by USA

Russland droht mit Militärschlag gegen Saudi Arabien

Demo in Frankfurt, 31.08.2013: “Hände weg von Syrien”

USA unterstützten Saddams Giftgas-Einsatz gegen Iran

Wer verfolgt welche Interessen in Syrien?

Intervention in Syrien – Obama gegen Amerika

Totalversagen Europas: 27 EU-nuchen wollen im Namen der Menschlichkeit Syriens Blut sehen

Syrien: Weitere Beweise für Giftgas-Fake der Rebellen

UN-Untersuchung des Chemiewaffenterrors in Khan Al-Assal erneut erfolgreich verhindert

Beweise für führende israelische Beteiligung an Giftgas-False-Flag-Attacke in Damaskus verdichten sich

Camerons Flüche und die Welt: Wie aus “fucking” “sondergleichen” und aus einer “cunt” ein “Dreckskerl” wird

Syrische Djihadisten schießen mit Giftgas

Syrienkrieg: Wie kann man sich von dieser Demokratie abmelden?

Apathie: Die Gesellschaft als Unterstützer von Kriegen

Große Eile beim Überfall auf Syrien, Angriff nächste Woche, bevor entlastende Beweise für Assad auftauchen

OBAMA: RICHTER UND HENKER

»Just Say No« – Britisches Unterhaus sagt Nein zum Krieg

Tschechischer Präsident gegen militärisches Eingreifen in Syrien

Nobelbomben für “Frieden” und “Freiheit” !

Anti-Kriegsdemo in FFM am 31.08

Moskau bemüht sich um Verhinderung eines Militäreinsatzes in Syrien

Polen ist auch raus

Belgien ist auch raus

„Russland lehnt jede UN-Resolution für einen Militäreinsatz gegen Syrien ab“

„US-Aufklärung hat keine Ahnung, wer genau C-Waffen in Syrien kontrolliert“

Syrien-Krieg: Westen will Staatsschulden-Crash mit aller Macht hinauszögern

Türkei lässt gefährlichen Islamisten Mohamed Mahmoud frei

“Giftgas”-UN-Untersuchung. Die Douma-Kühlhauspropagandistin ist wieder da, bekannt für durchgeschnittene Kehlen #Douma #Damascus #Syria

“Status Quo in Syrien – freies Schussfeld auf Iran” – Christoph Hörstel

Israels Rolle bei der Kriegshetzerei gegen Syrien

Schuld syrischer Regierung nicht bewiesen – US-Geheimdienste