Max Steenbeck: Nachdenken über unsere Zeit und die Zukunft — Sascha’s Welt

Leider lassen sich viel zu viele Menschen manipulieren und hinter die Fichte führen. Sie laufen lieber den imperialen Märchenerzählern hinterher, die ihnen ganz schnell ein besseres Leben versprechen. Dabei setzen die Rattenfänger immer auf Gefühle, damit das Denken in Gänze für Jahre ausfällt. Dieses Nachdenken hätte damals viel ernster genommen werden müssen.

Heute ist es sehr schwer Menschen von der imperialen Propaganda und Hirnwäsche zu befreien. Wie kann es sonst möglich sein, dass Menschen immer wieder die selben Parteien wählen, oder damals einer DMark hinter her rannten?

Der Sozialismus wird wieder kommen.

Es ist schon ein paar Jahre her, seit sich Wissenschaftler verschiedenster Fachrichtungen Gedanken machten über die Zukunft. 1971 erschien im Urania-Verlag das Buch „Wir werden es erleben“. Die Fragen damals waren: Wie wird das sein in ein paar Jahren? Wird die Menschheit sich ihre Träume erfüllen können? Werden wir endlich befreit sein von der Geißel […]

über Max Steenbeck: Nachdenken über unsere Zeit und die Zukunft — Sascha’s Welt