Bürgerliche oder sozialistische Ideologie – was man heute über Ideologie wissen muß… BRISANT: Der Betrug mit Covid-Toten. — Sascha’s Welt

Wir wissen bereits: Das gesellschaftliche Sein der Menschen bestimmt ihr Bewußtsein. [1] Doch um zu einem vollen und allseitigen Verständnis der geistigen Situation der gegenwärtigen Epoche zu gelangen, ist die allgemeinste philosophische Be­stimmung des gesellschaftlichen Bewußtseins als Widerspiegelung des gesellschaftlichen Seins noch keineswegs ausreichend. Diese Bestimmung genügt zwar vollständig – und darin besteht ihre bleibende […]

Bürgerliche oder sozialistische Ideologie – was man heute über Ideologie wissen muß… BRISANT: Der Betrug mit Covid-Toten. — Sascha’s Welt

Hände weg von unseren Kindern ! — Sascha’s Welt

Die verbrecherische Gates-Mafia will nun auch unsere Kinder „impfen“ mit einem giftigen Dreckszeug, das nicht nur das Immunsystem unrettbar schädigt, sondern über kurz oder lang zum vorzeitigen Tod führt. Diese grausamen, massenmörderischen Pläne der selbsternannten „Eliten“ führen unweigerlich zu einem Massensterben auf der Welt, das sich heute schon abzeichnet. Erst wurden die Alten und Kranken, […]

Hände weg von unseren Kindern ! — Sascha’s Welt

Proteste, Demonstrationen, Streiks… — Sascha’s Welt

Nehmen wir zuerst einmal die Proteste. Schließlich darf nicht übersehen werden, daß es neben den Problemen mit der schwindenden Demokratie und den Einschränkungen der bürgerlichen Freiheiten auch Fragen der zwischenmenschlichen Beziehungen und des gestörten harmonisch-solidarischen Zusammenlebens der Menschen sind, die sich den Werktätigen der kapitalistischen Länder unabhängig von den mehr oder weniger erfolgreichen Bemühungen um […]

Proteste, Demonstrationen, Streiks… — Sascha’s Welt

Free Julian Assange! Solidarität. — Sascha’s Welt

Das Soli-Konzert für Julian Ein Orchester für die Demokratie! In einer Kneipe mitten in den kleinen Gärten der großen Stadt hatten sie sich getroffen: Die Künstler aus der Demokratiebewegung, die den großen Journalisten Julian Assange mit einem Solidarität-Konzert ehren wollten. Sie alle wissen, was guter, ehrlicher Journalismus bedeutet, wie ihn Julian vertritt: In einer Zeit, […]

Free Julian Assange! Solidarität. — Sascha’s Welt

Botschaft der Ureinwohner Australiens: »Eure DNA ist heilig!« — Sascha’s Welt

Quer über Australien werden indigene Volksgruppen genötigt und bestochen, experimentelle Covid-Injektionen zu akzeptieren. Die australische Regierung hat Polizei und Militär in diese Siedlungen geschickt, um diese Injektionen zu verabreichen. Dies verstößt gegen mehrere international anerkannte Grundrechte. Dies ist eine Botschaft an alle indigenen Völker… in ganz Australien und auf der ganzen Welt. https://alschner-klartext.de/wp-content/uploads/1635/66/YourDNAisSacred.mp4?_=1 Lewis Walker: […]

Botschaft der Ureinwohner Australiens: »Eure DNA ist heilig!« — Sascha’s Welt

Das Kartell der Corona-Lügner – Peds Ansichten

Es ist hohe Zeit, die Treiber der sogenannten Corona-Pandemie ungeschminkt in ihrer Rolle zu benennen.

Im Jahre 2020 wurde durch das die öffentliche Meinung beherrschende Geflecht aus Politik und Medien ein Kampfbegriff kreiert: „Corona-Leugner“. Sinn und Zweck war offensichtlich: Jeder, der mutig genug war, die unter der Corona-Flagge verhängten Notstandsmaßnahmen seitens der Politik ob ihrer Sinnhaftigkeit in Frage zu stellen, wurde mit dem Kainsmal des „Corona-Leugners“ versehen. So begann auch die systematische Spaltung der Gesellschaft an Fahrt aufzunehmen. Aber jene die den „Corona-Leugner“ erfanden, sind eines ganz ohne Zweifel: Corona-Lügner.

Am 23. April 2020 — das liegt nun anderthalb Jahre zurück — wurde auf dieser Plattform ein Artikel veröffentlicht, der mit dem Satz titelte: „Sie werden nicht aufhören!“. Einleitend hieß es:

„Nichts ist vorbei und jede „Erleichterung” in unserem zukünftigen persönlichen Leben werden wir mit einer weiteren Einschränkung unserer natürlichen menschlichen Freiheiten erkaufen. Schminken Sie sich ab, dass die Politik plötzlich ein Einsehen haben wird. Die nächste Nummer läuft bereits.“ (1)

Damals begannen Politiker und Funktionäre, Masken „zu empfehlen“. Es waren ja nur „Alltagsmasken“. Bald wurde aus der Empfehlung (was sie in Wirklichkeit eh nie war) ein Zwang — bald auch strafbewehrt. Dann wurden aus den „Alltagsmasken“ Operationsmasken (FFP1-Masken). Leute trugen auf der Straße Operationsmasken, weil man ihnen erzählte, sie würden damit ihre Mitmenschen vor Corona schützen. Das war und ist eine Lüge.

Irgendwann wurden aus den Operationsmasken Staubschutzmasken (FFP2-Masken). Masken deren Gebrauch arbeitsschutztechnisch akribisch normiert ist, wurden plötzlich von alten gebrechlichen Menschen und natürlich auch Anderen auf der Straße getragen, um „sich und andere“ vor Corona zu schützen. Das dies so funktioniert, ist niemals wissenschaftlich bewiesen worden, es ist medizinischer Unsinn. Also ist es eine Lüge, eine Corona-Lüge.

Es ist an der Zeit, die Verantwortlichen auch nach ihrer Rolle zu benennen: Corona-Lügner.

Ein komplexes System von „Hygieneregeln“ wurde eingerichtet, alles völlig überzogen und medizinisch in seiner Sinnhaftigkeit durch nichts belegt, außer mit Modellen, dem Lieblingsspielzeug der Corona-Lügner (a1). Aber die Menschen glaubten, so sie ihre Angst vor dem angeblich so gefährlichen Virus inzwischen abgelegt hatten, dass man irgendwann sicher wieder zur vorher gewohnten Normalität zurückkehren würde.

Das war so aber seitens der politischen Eliten überhaupt nicht vorgesehen. Und es war offensichtlich. Schließlich hatten die damalige Bundeskanzlerin Angela Merkel und der „Weltenretter“ Bill Gates schon in jenen Tagen beschlossen, „dass die Pandemie erst zu Ende ist, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind“ (2 bis 4).

Nun, liebe Leser, der „Impfstoff“ ist gefunden und in drei Viertel aller Deutschen gelangt, und? Ist die Pandemie zu Ende? Sie ist es nicht, sie sollte es auch nicht. Frau Merkel hat Sie schlicht angelogen, sie ist eine Corona-Lügnerin. Die Pandemie ist ja auch Keine. Es ist ein Notstand, ein Ausnahmezustand, etikettiert als Pandemie. Das wurde vorsätzlich getan und es baut auf Lügen. Es ist eine Lügen-Pandemie, eine PLandemie. Auch die „Impfpässe“ die später mal einer Lösung mit unter die Haut integrierten oder gar in das Gewebe/Blut injizierten Chips weichen sollen, nehmen Gestalt an, werden aber noch immer ins Reich der Fantasie beordert oder ausgeblendet (5).

Ein gewisser Ken Jebsen hat damals vor einer Zwangsimpfung „über die Hintertür“ gewarnt und wurde dafür von Politik und Mainstream zerrissen. Bedacht zerrissen, denn genau das stand bereits damals auf der Agenda. Aber die Leute durften nicht aus ihrer Angst und Sedierung geweckt werden, sonst wäre sie rasch dahin gewesen, die Agenda der schönen neuen Welt aus umfassender Kontrolle und Steuerung.

Man sollte die Täter endlich in ihrer Rolle benennen. Die Corona-Lügner vom ZDF schrieben damals, im Mai 2020 (Hervorhebung durch Autor):

„Prominente Verschwörungstheoretiker wie Ken Jebsen fürchten eine „Impfpflicht über die Hintertür“, wie er in einem über zwei Millionen Mal geklickten YouTube-Video sagt. Wer keinen Immunitätsausweis habe, könne an bestimmten Veranstaltungen nicht mehr teilnehmen, so die Befürchtung.“ (6)

Exakt das ist nunmehr die Realität. Ken Jebsen warnte eindringlich vor dem, was kommen könnte, wenn die Menschen sich ihren Regierungen kritik- und willenlos unterwerfen würden. Das heißt aber auch, dass bereits damals Politiker wie Merkel, Söder, Kretschmer, Spahn und Co. uns angelogen haben. Sie haben Lügen im Kontext Corona verbreitet. Und das hat nie aufgehört.

Es ist an der Zeit, die Verantwortlichen konsequent und wiederholt nach ihrer Rolle zu benennen: Corona-Lügner.

Um von ihren eigenen Lügen abzulenken und eine Diskussion um die sehr wohl schlüssigen Argumente von Kritikern der Notstandsmaßnahmen zu verhindern, musste ein Feindbild geschaffen und verbreitet werden, dass die notwendige emotionale Grundlage für diese Verhinderung bereitstellt: „Corona-Leugner“ (7). Der Begriff führt absichtsvoll weg vom Ansinnen der Maßnahmekritiker. Denen ging es schließlich von Beginn an im Wesentlichen um den Erhalt des demokratischen Rechtsstaates (a2).

Gleichzeitig deckt „Corona-Leugner“ in verblüffender Weise eine Projektion der Corona-Lügner auf, die sich über ihre eigene Rolle mehr oder weniger bewusst im Klaren sind und nach dem Motto „Haltet den Dieb“, das eigene Verhalten den Opfern zuschreiben.

Inzwischen fordert der Corona-Lügner und Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, verbreitet von sächsischen Regionalzeitungen, einen „Lockdown für Ungeimpfte“, (8) und lügt in die Kameras des öffentlich-rechtlichen Corona-Lügenverbreiters MDR:

„2G ist jetzt ein zwingendes Muss. Die Infektionen bei den ungeimpften Menschen bestimmen diese vierte Welle.“ (9)

Der Corona-Lügner Kretschmer beabsichtigt also — und das nicht erst in diesen Tagen (10) — völlig gesunde Menschen, die keinerlei nachgewiesene Gefahr für ihre Mitmenschen darstellen, einsperren zu lassen (a3). „Zu lassen“ wie gesagt und damit kommen wir zu den Mitläufern, die ganz schnell auch Täter werden können, so wie damals im Dritten Reich.

Parallelen zum Dritten Reich aufzustellen, sind nicht nur angebracht, sondern das ist unbedingt erforderlich, um klarzumachen, wo wir uns in diesem Land hinbewegen. Liebe Mitmenschen, werden sie ihrer aufgetragenen Rolle, so Sie davon betroffen sind, nachkommen und wie beauftragt gesunde, friedliche Menschen einsperren und überwachen? So Sie es tun, haben wir ihn, den Faschismus.

Dass es einer Pandemiebekämpfung dienlich ist, „Infizierte“ (ein seines Inhaltes entleerter Begriff), „Ungeimpfte“ (ein Unwort) „abzusondern“ (bürokratendeutsch mit üblem faschistischem Geruch), beruht auf nichts weiter als Lügen. Und das kann jeder interessierte Zeitgenosse selbst herausfinden. Denn Lügen haben kurze Beine, sind inkonsistent, mit gebrechlicher Logik und vor allem mit emotionalen Triggern beladen, welche die ganze Lüge einpacken und überdecken sollen.

Es ist an der Zeit die Täter beim Namen zu benennen und immer und immer wieder auch ihre Rolle dazu: Corona-Lügner.

Corona-Lügner versuchen Emotionen zu wecken, die auf „die Anderen“, die vom Corona-Narrativ Abweichenden, die nicht Mitmachenden, die Querdenker zeigen. Emotionen voller Hass, die nebenbei geeignet sind, das nagende Gewissen ob des eigenen Versagens, der Unterwerfung unter die eigenen Ängste, des wohl bewussten Opportunismus zu besänftigen. Die öffentlich-rechtlichen Medien machen bei dieser Hetzjagd mit. Jeder Mitarbeiter dieser Anstalten muss sich im Klaren sein, dass die Marken ARD und ZDF, ohne wenn und aber, auch als Corona-Lügner fungieren.

Vor einem Jahr erneuerte ich eindringlich die Ermahnung, den Aufruf, sich von einer gefährlichen Illusion zu befreien. Nämlich, jener, nach der schon irgendwann alles wieder „von selbst“ ins Normale zurückgleiten würde (11). Inzwischen ist ein weiteres Jahr vergangen, mit unzähligen Grundrechtsverletzungen seitens der Legislative und Exekutive und beispiellosen über 100.000.000 verabreichten Injektionen, die angeblich die Pandemie beenden sollten. Die Pandemie ist eine Lüge — und da beziehe ich mich auf die sinnvolle Definition, so wie diese vor dem Jahre 2009 galt (12) — und dass die herbei gelogene Pandemie durch „Impfungen“ ein Ende haben würde, war eine ebensolche Lüge.

Die Macht der Lüge erwächst aus ihrer ständigen Wiederholung und emotionalen Schlagkraft. Das Mindeste was man tun kann, ohne sich im sinnlosen Kampf mit dieser aufzureiben, ist es, sie als solche zu kennzeichnen, immer und immer wieder. Und jene, die so systematisch weiterlügen, mögen das Gleiche erfahren. Also werde ich Sie zukünftig auch so benennen: Merkel, Spahn, Kretschmer, Söder, Brinkmann, Ciesek, Marx, Drosten, Wieler, Lauterbach und wie sie sonst noch alle heißen: Corona-Lügner (a4).

Bitte bleiben Sie schön aufmerksam und werden Sie endlich mutig, liebe Mitmenschen.

In der Diktatur fallen die Masken: Noam Chomsky für Isolierung Ungeimpfter, Essenversorgung: „Das wird ihr Problem sein“ — Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda

Wenn der gefeierte Alt-Intellektuelle nicht nur seine Gatekeeper-Funktion enttarnt, sondern gleich drei Stufen weitergeht und den offenen Faschismus samt Isolation und Hungertod für Regierungskritiker fordert… Leider wahr, hier das entsprechende Video: Im März 2020 schrieb ich an einen befreundeten Autor anlässlich der „einsetzenden“ Coronakrise: „Das sterbende Monster opfert in seinem Todeskampf alles und alle – außer…

In der Diktatur fallen die Masken: Noam Chomsky für Isolierung Ungeimpfter, Essenversorgung: „Das wird ihr Problem sein“ — Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda

Was lehrt uns der Beginn der revolutionären Tätigkeit Kim Il Sungs? — maoistdazibao

Welche Lehren und Schlussfolgerungen können die Kommunisten in Deutschland aus dem Beginn der revolutionären Tätigkeit Kim Il Sungs für ihren heutigen Kampf ziehen? Die Situation in Deutschland ist davon gekennzeichnet, dass die Kommunisten beim Parteiaufbau am Anfang stehen. D.h. es ist Aufgabe die Kommunistische Partei auf die Beine zu stellen und die Besten der Arbeiterklasse, […]

Was lehrt uns der Beginn der revolutionären Tätigkeit Kim Il Sungs? — maoistdazibao

Gute Nachrichten, denn eine Forsa-Studie zeigt: Ungeimpfte lassen sich nicht erpressen — corona-blog.net

Der Widerstand gegen die Impfung ist groß, die Ungeimpften lassen sich kaum noch umstimmen. Staatliche Erpressung wirkt sich sogar negativ auf die Impfbereitschaft aus! Das RND berichtet darüber. Laut der Befragung, die zwischen Ende September und Mitte Oktober durchgeführt wurde, können die Ungeimpften auch kaum noch umgestimmt werden. 89 Prozent der Befragten gaben beispielsweise an,…

Gute Nachrichten, denn eine Forsa-Studie zeigt: Ungeimpfte lassen sich nicht erpressen — corona-blog.net

Botschaft der Ureinwohner Australiens: »Eure DNA ist heilig!« — Sascha’s Welt

Quer über Australien werden indigene Volksgruppen genötigt und bestochen, experimentelle Covid-Injektionen zu akzeptieren. Die australische Regierung hat Polizei und Militär in diese Siedlungen geschickt, um diese Injektionen zu verabreichen. Dies verstößt gegen mehrere international anerkannte Grundrechte. Dies ist eine Botschaft an alle indigenen Völker… in ganz Australien und auf der ganzen Welt. https://alschner-klartext.de/wp-content/uploads/1635/66/YourDNAisSacred.mp4?_=1 Lewis Walker: […]

Botschaft der Ureinwohner Australiens: »Eure DNA ist heilig!« — Sascha’s Welt