Der linke Konservative — Das Narrenschiff

Ein Beispiel von einem Geschwurbel des sogenannten linken Konservativen. Die Ansichten des Faulhirns sind so Sinn entleert wie das Behördengeschwafel, dass das SGBII irgendetwas mit einem handelnden Sozialstaat zu tun hätte. Oder bei der Mathematik ist 2 + 2 und 2 – 2 nicht auf einmal 5. So eine Geistesleere kann eben nur in der BRD erlernt werden. Charlie vom Narrenschiff beschreibt es eindringlich. Wie so oft muss man bei einigen Texten hinaus zum Kotzen gehen?

Die einzigen Gestalten, die sich bei Faulfuss bedanken werden, sind die Konzernlenker und Politikergesteuertlassenden…

 

Eine Glosse am Rande des glucksenden Wahnsinns. Eigentlich hatte ich ja vor, mich inhaltlich nicht mehr mit den Auswürfen meines geschätzten Freundes Roland Faulfuß, die er – sofern er denn gelegentlich mal einen selbst verfassten Text veröffentlicht – in seine esoterische, wirre Filterblase entlässt, die er merkwürdiger Weise für „das Internet“ oder gar „die Welt“ hält,…

über Der linke Konservative — Das Narrenschiff

Ein Gedanke zu “Der linke Konservative — Das Narrenschiff

  1. Die sog. Reformation ging von der Kirche selbst aus die alles tat um ihre Macht zu erhalten. Und die Kirche wusste ganz genau was sie tat als sie Luther mit 95 Thesen zur Wittenberger Schlosskirche marschieren ließ.

    Die Linken sind also auch nur gut bezahlte Postboten, genauso wie Luther und das ganze AFD Geprassel, und die anderen fettig glänzenden Hackfressen im Bundestag.

    Freundschaft ,)

    Pngback: http://rolfrost.de/feedforum.html?show=2146;fid=1

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.