Dummheit oder Sozialismus? Muss MANN wissen

Dummheit oder Sozialismus

Nachtrag: Gibt es eine Wahl? Der Weg wird letztendlich zum Sozialismus gehen müssen. Dumm ist es es, was wir alle gerade im imperialen Stumpfsinnigen Ausbeutungswahn erleben. Die Wahlen, das was andere SOZIAL nennen, die sogenannten Volksvertreter und die vielen Unterstützer. Das Imperium braucht generell dumme und ungebildete Menschen, die alles als wahr ansehen, was ihnen erzählt wird und alles tun was ihnen aufgetragen wird.

Eine der unheimlichen Symbiosen sind die Auftrag gebenden Landes- und Kreislegislativen mit den Jobcenter, Staatsanwaltschaften und Gerichte.

Im Sozialismus der DDR wurde das bis 1945 verbrechensbegehende Reichsgericht geschlossen. Die BRD, hat ihrer Menschen verachtenden Ideologie aller Unehre dieses Gericht in Leipzig wieder eröffnet. Der BUND ist der RECHTSNACHFOLGER des REICHS. Bereist in dessen Nähe müssten die Menschen mit dem Kotzen müssen nicht mehr aufhören können.

2 Gedanken zu “Dummheit oder Sozialismus? Muss MANN wissen

  1. Ich habe mich immer gefragt, warum sich der Bundesbürger VOR dem Schwimmen mit Sonnenschutzcreme einschmiert, zur „Feude“ der Bademeister. Dieses Jahr nun habe ich das endlich herausgefunden:

    Auf der Packung steht: Wasserfest.

    Freundschaft 😉

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.