Obdachloser ohne medizinische Hilfe — Hartz4Kontakte

Wenn die BRD das wirkliche Gesicht, die hässliche Fratze des Kapitalismus zeigt. BRD-Behörden werfen Menschen wie Dreck weg. Die kapitalen Hirne, dieser Verbrecher, scheren sich eben einen Dreck um andere Menschen. In Dortmund, ein Kreditinstitut lassen vor ihrer Filiale Menschen dahin vegetieren. Sozial, Empathie, alles Dinge, die im Imperialismus stören und schon in den Schulen ab erzogen werden.

In der DDR, wäre so ein verbrecherisches Handeln der beteiligten Behörden und Krankenhäuser undenkbar. Aber die Vorzeige BRD stinkt bestialisch aus dem kapitalistischen Enddarm, da es vom Kopf her fault.

Es gibt nur ganz wenige Menschen, die selbstlos helfen und all das Soziale mit anderen Menschen ohne Ansehen der Person teilen und weiter geben…

Kein Krankenhaus wolle ihn aufnehmen Der Obdachlose Günther auf seiner Matratze. Foto: Privat – In der Nähe des Borsigplatz in Dortmund wurde ein Mann gefunden – Der Obdachlose Ludwik befand sich seit fünf Tagen beinahe regungslos auf einer Matratze – Trotz schwerer Entzündungen konnte ein Krankenwagen Ludwik zu keinem Krankenhaus bringen Dortmund. „Es ging ihm dreckig.…

über Obdachloser ohne medizinische Hilfe — Hartz4Kontakte