Die vergessenen Menschen von Nordkorea (DRVK)

Wenn die westlichen Medien Nordkorea erwähnen, dann immer nur personifiziert mit einem Namen. Dieses Erwähnen ist nicht neu und der immer wieder kehrende Ausdruck imperialer Propaganda um die wahren Vorhaben und Interessen des Westens zu verschleiern…

Ich besuchte die DPRK (Demokratische Volksrepublik Korea) vom 24. bis zum 31. August d. J. Als Teil einer sehr kleinen Delegation, die interessiert war, von den Nordkoreanern selbst etwas über ihr Leben, die US-Sanktionen und die pausenlosen Kriegsmanöver, ihre Geschichte und mehr zu hören. Bald werde ich noch mehr Fotos und Videos auflegen.

Behaltet bitte im Kopf, dass dieses Land zu den am meisten verteufelten Ländern auf der Erde gehört – zusammen mit Syrien und dem früheren (jetzt zerstörten) Libyen, um nur ein paar zu nennen. Die westlichen Medien sprechen nicht vom Volk Nordkoreas, auch nicht von der erstaunlichen Infrastruktur, dem kostenlosen Wohnen und Gesundheitswesen, der eindrucksvollen Landwirtschaft und der grünen Energie und den vielen Dingen, die das Volk der DPRK so gut gemacht haben, worüber ich in den kommende Tagen reden werde…

einartysken: Das Volk von Nordkorea – eine verteufelte Nation

DIE WAHRHEIT ÜBER NORDKOREA

Die Medien haben Nordkorea verteufelt, ohne zur Kenntnis zu nehmen, dass die USA mehr als ein halbes Jahrhundert gedroht haben, Nordkorea mit Atomwaffen anzugreifen.
Wer ist die Bedrohung für die globale Sicherheit, Kim Jong-in oder Donald Trump?

einartysken: Die Wahrheit über Nordkorea