Prozess-Beobachter am Gericht Potsdam gesucht

Für den Donnerstag31.08.2017 gegen 13 Uhr werden für 2 Prozesse (Doppeltermin) Prozess-Beobachter für eine Verhandlung am Landessozialgericht Försterweg 2-6, Saal 4 in Potsdam gesucht. Dabei geht es um die Kosten der Unterkunft für Studenten.

An diesem Tag können danach in der Kantine der Studios Babelsberg beim heissen Kakao sich näher im Gespräch kennen gelernt und ähnlich gelagerte Fälle besprochen werden. Um so mehr kommen können, um so besser wäre es.

Die Termine am 1.9.2017 sind erst einmal aufgehoben worden!

2 Gedanken zu “Prozess-Beobachter am Gericht Potsdam gesucht

  1. Hallo Simone,

    dabei geht u.a. um ein Kopfteilprinzip bei der KdU bei Studenten und Auszubildenden, die diesen Anteil nicht leisten können,

    bei denen es trotzdem angewandt wird.

    Der Termin am 1.9. ist aufgehoben. Bitte korrigiere dies.

    Kennst Du 1 BvR 1910/12 vom 1.8.2017? Das Bundesverfassungsgericht scheint richtig sauer zu sein, daß ein LSG sich

    eindeutig nicht an die Verfassung hält.

    Viele Grüße

    Horst

    Gefällt 2 Personen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.