Information anstatt Manipulation

Bewußtseinsbildung kontra Manipulation hat Sascha313 einen informativen Beitrag gebracht. Hinzufügen muss ich noch, dass jeder Befehl kein Befehl ist. Jeder Mensch sollte und muss seinem Vorgesetzten (Autorität) das NEIN bei jedem Befehl, jeder Weisung, jeden Auftrags entgegen schmettern, wenn damit anderen Menschen Nachteile und Einschränkungen verordnet werden oder sogar der Tod verordnet wird.

Das Imperium, der Imperialismus wird zunehmend jede noch so geringe soziale Regel missachten, nicht mehr einhalten um den Profit, den Gewinn zu erhöhen. Imperialisten nennen es Globalisierung. Sie haben sich schon lange den Rock des „Sozialdemokraten“ über gezogen und sind seit über 15 Jahre dabei sich den Rock der „Demokratie“ über zuziehen. Dabei verabscheuen sie Sozialisten und Demokraten. Den Unterschied zu erkennen, wird auch beschrieben.

Mit all der Manipulation soll ein Sozialismus und ein Kommunismus verhindert werden. Ein Kapitalismus ist nicht reformierbar oder sozialer gestaltbar. Dieser befindet sich im Endstadium.

Advertisements