Bombenanschlag der AlCIAda Terroristen in Syrien

Die neusten Meldungen besagen weitere Verbrechen der KhanSheikoun-Idlib-Hama-Aleppo Al-Kaida-Terroristen. Es soll mindestens 15 Tote gegeben haben und viele verletzte Zivilisten in den Bussen. Es war auf Terroristengebiet westlich von Aleppo, kurz bevor die Busse auf Regierungsgebiet gekommen wären. Nicht nur die Busse wurden getroffen, die Rot-Kreuz-Fahrzeuge auch. Wer die ersten Bilder geshen hat weiß dass […]

über Die Idlib-Aleppo-Terroristen haben einen horrenden Bombenanschlag auf die evakuierten Menschen von Fuah und Kafrayah verübt. — Fortsetzung urs1798

Advertisements