Email-Zensur in der BRD

Die großen Email Server Betreiber üben Zensur aus. Emails von konkurrierenden Email Servern und privaten Email Servern werden geblockt. Bisher sind es GMX, WEB.de und GMAIL, die den Empfang von Emails besonders ausländischer Email Server zensieren.

Bei einem mehrere Wochen andauernden Test wurde deutlich, dass Emails von GMX, Web.de und GMAIL nur scheinbar versendet werden, aber in Wahrheit nie beim Empfänger ankommen. Die zuvor versendeten Emails an GMX, Web.de und GMAIL wurden alle geblockt und mit einem Vermerk zurück gesendet.

Wer GMX, Web.de und GMAIL nutzt, sollte sich nicht wundern, wenn er immer weniger Emails bekommt und seine Emails beim Empfänger nicht ankommen und daher keine Antworten bekommt.

Es bleibt dabei nur anzuraten, den Email Server zu wechseln. Und vielleicht gibt es noch andere Email-Server, die Zensur betreiben, und so zu sagen für sie die Nachrichten filtern, die sie nach deren Ansicht nicht zu lesen haben. Oder es werden nicht nur die Nachrichten, sondern ganze Emails von Email-Adressen zensiert.

GMX, Web.de und GMAIL lesen die Emails mit. Vorgeschoben werden gezielte Produktinformationen die den Kunden mitgegeben werden. Verschwiegen werden das Mitlesen und Kopieren im Auftrag der Geheimen.

Wie heißt es nochmal im Grundgesetz Artikel 5 Absatz 1 Satz 3: Eine Zensur findet nicht statt!

Advertisements