Tagesschaumeldungen über die Ukraine, EU, Sanktionen, Lügen für Neonazis und ungehemmte Hetze gegen Russland. Verleugnung von NEONAZIs. Update Syrienpropaganda

Urs1798's Weblog

Die Schlagzeilen der zwangsbezahlten Medien:

“ Offenbar ganze Wirtschaftsbereiche betroffen Härtere EU-Sanktionen gegen Russland

http://www.tagesschau.de/ausland/eu-sanktionen-104.html

Stand: 29.07.2014 22:41 Uhr!

Fragen und Antworten zu den EU-Sanktionen Auf dem Weg in den Handelskrieg?

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/eu-sanktionen-106.html

Stand: 29.07.2014 19:00 Uhr

Konflikt in der Ostukraine Mehr als 20 Tote bei neuen Kämpfen
Zitat Erste Deutsche Wochenschau, aka tagesschau . „Bereits mehr als 1100 Menschen getötet

In allen Fällen ist unklar, wer geschossen hat. Ukrainische Regierungstruppen hatten Donezk bisher nicht beschossen….“

Will die Tagesschau die offensichtlichen Lügen wirklich so stehen lassen!

Die Kiewer Junta beschießt Wohngebiete mit Granaten und bringt Zivilisten um welche sie dann Terroristen nennen.

Es gibt sehr viele Videos welche zeigen wie die „ukrainische Armee“ zusammen mit den Faschisten der „National-Garden“ Donetsk beschießen. Die Presstituierten der USraelischen-Kiewer -Junta müssten nur recherchieren anstatt die verordnete Propaganda nachzuplappern.
http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-kaempfe-106.html

Sie decken wahllosen Beschuss, ungezieltes Granatfeuer, Morde an Zivilisten!

„Opfer von Mörserbeschuss Pflegeheim 18 +“

Ursprünglichen Post anzeigen 1.271 weitere Wörter

Advertisements