Hartz IV News: Die NULL-Euro-Jobs kommen! – Und mehr

Das was ich heute Vormittag erfahren habe, ließ mich zusammen fahren. Der Plan sieht so aus, wie das was 1945 ein Ende fand. Angesichts des bunten Alltags klingt es unglaubwürdig und unfassbar. Aber in HartzIV ging und geht es immer Grundgesetz widriger voran, weswegen bereits viele gestorben, verhungert und den Freitod gewählt haben.

mein name ist mensch

1. ALG II Leistungsberechtigte müssen im Juli mit verspäteter Auszahlung rechnen
Hartz IV-Leistungsberechtigte erhalten normalerweise am Monatsanfang eine Überweisung oder einen Scheck vom Jobcenter. Im Juli kam es jedoch insbesondere in den Regionen im Norden und Osten des Landes zu Problemen beim Scheck-Versand. Viele Hartz IV-Bezieher warten deshalb noch immer auf ihr Geld – mit gravierenden Folgen… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-panne-bei-alg-ii-schecks-90016148.php


2. Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hebt Mietobergrenze in Göttingen auf
Das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen hat mit Urteil vom 29. April 2014 (Aktenzeichen: L 7 AS 330/13) entschieden, dass die in Göttingen an Hartz IV-Bezieher gezahlten Unterkunftskosten zu niedrig bisher zu niedrig waren. Die Mietobergrenze war auf Grundlage eines Gutachtens des Landkreises festgelegt worden. Die Richter kritisierten jedoch, dass dabei die erforderliche Datenbasis fehle. Das Gutachten leide an deutlichen „strukturellen Schwächen“, urteilte der 7. Senat des LSG, wie „Legal Tribune Online“ berichtet… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-gericht-kippt-mietobergrenze-90016149.php


3. Jobcenter Odenwald zwingt Leistungsberechtigten zur Auflösung seiner…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.126 weitere Wörter

Advertisements