Die Spitzel sind unter uns

Smartphones, Tablet-PCs und alles was tolle Sensoren zur Lage und Ortsbestimmung beinhaltet, sind die modernen Augen und Ohren der Geheimdienste. Mit Mikrofon und Kamera werden Bild und Ton direkt an die Spitzeldienste gesendet. Dazu braucht es nur noch eine funktionierende SIM Karte. Und es muss nicht eingeschaltet sein.

Um nun diese Geräte an jeden Lemming, Untertan und Diener zu bringen, wird Werbung gemacht, wie toll und gut diese Teile seien. Es dauerte nicht lange und der Virus hat sich auf die Masse verteilt. In Filmen, Reportagen und Magazinen tauchen diese Geräte immer wieder auf.

Viele Menschen lehnen einen RFID Chip unter der Haut ab. Sie wollen nicht kontrolliert und beobachtet werden. Seltsam nur, dass solche Spitzelgeräte zum Standard Kommunikationsmittel mit allen Spitzel Apps geworden sind.

Ist es die Gier, das Herdenverhalten oder Unwissenheit? Jedes App hat einen Depp! Denkt mal drüber nach. Mode ist etwas für Willenlose. Sieht so ein Stullenbrett am Kopf nicht verblödet aus?

Advertisements