15€ Mindestlohn in Deutschland

Während uns die HartzIV verantwortliche SPD einen Hungerlohn von 8,50€ unter jubeln möchte, zeigt sich Luxemburg von einer menschlichen Seite. Jedes Jahr werden die als „Soziales Minimum“ bezeichnete Mindestlohn dem Verfall des Euro und der Produktivität angepasst.

Minimum Anspruch Ab 1.Oktober 2013 bekommen:

15-17 Jährige 8,3282€ pro Stunde oder 1440,77€ pro Monat

17-18 Jährige 8,8834€ pro Stunde oder 1536,82€ pro Monat

ungelernte Erwachsene 11,1042€ pro Stunde oder 1921,03€ pro Monat

gelernte Erwachsene 13,3250€ pro Stunde oder 2305,23€ pro Monat

Luxembourg-social-minimum

Sie sehen an diese Zahlen welchen Wert sie in Deutschland haben. Die BRD Führung verarscht uns statt dessen mit einem Hungerlohn. Angesichts der höheren Produktivität in der BRD wäre hier ein Mindestlohn von 15€ pro Stunde angebracht. Der Wert Verfall des Euro ist bereits so weit, dass 15€ den Wert von 15DM erreicht hat, den die DM bei der Euro „Einführung“ hatte.

Oder sind wir wirklich nicht so viel Wert? Erwerbsnehmer steht endlich auf, nehmt eure Rechte in die Hand. Setzt eure Gewerkschaften unter Druck. So lange nach der Wende gibt es weder eine Angleichung im Lohn noch in der Arbeitszeit. In Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Ost-Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen malocht ihr immer noch für weniger Lohn als in den anderen Bundesländern und müsst noch länger dafür arbeiten, trotz gleicher oder besserer Produktivität.

Und dann fordert gemeinsam mit den Erwerbsnehmern aus den alten Bundesländern mehr Lohn und Rechte. Schließt euch zusammen. Eure Ausbeuter in Ost und West haben es bereits getan.

Wann steht ihr endlich auf? Haut eure Fäuste auf den Tisch und tretet mit euren Füßen härter auf! Es ist an der Zeit. Wollt ihr ewig die Sklaven sein?

Bald ist die Wende 25 Jahre her und ihr arbeitet immer noch für einen Hungerlohn. Schließt euch zusammen und zeigt endlich Rückgrat. Wie lange und vor allem auf was wollt ihr warten? Es kommt keiner und „führt“ euch. Kommt endlich hoch und seit eurem hohen Werten bewusst. Wie lange wollt ihr euch noch beklauen lassen? Wie lange noch?

Advertisements

14 Gedanken zu “15€ Mindestlohn in Deutschland

  1. Der weggelöschte Link und der verkürzte und damit zensierte Kommentar bezog auf ihren Kommentar unmittelbar davor, nämlich auf das „Den BND und den Verfassungsschutz hatte ich noch vergessen, der manche Verbrecher vor der Verfassung schützt“. Nun, diese Ehre werde ich mir jetzt nicht mehr geben, ich hab da so meine Prinzipien. Ich verachte willkürliches Verändern und Kürzen von Kommentaren. Das sollte man nur tun, wenn es sich um Beleidungen handelt. So denke ich darüber.
    Doch jeder hat da so seine Eigen-, Freiheiten, oder?
    Ich glaube damit haben sie ihre eigenen Prinzipien in Frage gestellt. Denn Meinungsfreiheit ist genau das und nichts anderes.

    Gefällt mir

    • Was haben diese Worte mit den Mindestlohn zu tun? Du hast die Freiheit auf deinen Blog über Verfassungsschutz und BND zu schreiben. Und dein Kommentar ist nur um den Link gekürzt. Wer sich das hier durch liest, wird sich fragen, wo kommen die Kommentare über Mindestlohn? Leider waren keine vorhanden.

      Gefällt mir

    • Der Kommentar sollte zum Thema passen. Wenn ich zum Beispiel über Hosenanzüge schreibe, sollte der Kommentar sich nicht mit Lokomotiven beschäftigen. Und eine permanente Freischaltung hätte schon viel Werbung zugelassen. So selten, wie ich hier bei wordpress bin, sehe die Kommentarliste seltsam aus.

      Gefällt mir

      • Sorry, aber der passte zu 100%. Das verstehe ich nun wirklich nicht. Denn das war die direkte Antwort auf den letzten Kommentar. Nun, ich sehe, dass die Zensuritis wohl ansteckend ist. Nun, seis drum, ist aber für meine Gefühle echt daneben.

        Gefällt mir

    • Leider bin ich nicht jeden Tag im Internet und habe auch keinen Automatismus eingebaut, dass Meldungen ungefragt den Computer erreichen. Das trifft auch für E-Mails zu. Nur über xmpp bin ich meistens erreichbar. Leider nutzen sehr wenige diese Möglichkeit der sicheren Kommunikation und vertrauen lieber auf Google, Skype und andere Komplex Dienste.

      Gefällt mir

      • Das sind die Nachteile einer permanenten Freischaltung, die ich selbst bisher nie benötigt habe. Ich selbst schalte nur den ersten Kommentar eines neuen Lesers frei. Leider gibt es auch solche Zeitgenossen, die diese Funktion auch mißbrauchen. Ich glaube das ist der Nachahmungstrieb oder so etwas ähnliches.

        Gefällt mir

  2. Gibt es einen Weg diese Nachricht aufs Handy zu simsen? Ab diesen Moment sehe ich eine reale Chance auf eine Veränderung in dieser gottverlassenen Region.

    Gefällt mir

    • Vielleicht sollten wir die NSA und den GCHQ damit beauftragen, da diese Schnüffler Dienste sowieso dichter an die Geräte sind. Schließlich spionieren diese Dienste auf Steuer Kosten.

      Gefällt mir

      • Na wenn diese Herrschaften des Spionierens überall zu gegen sind, dann können die auch unsere Nachrichten weiter verbreiten. Den BND und den Verfassungsschutz hatte ich noch vergessen, der manche Verbrecher vor der Verfassung schützt. Deshalb haben sie alle Akten zerschreddern lassen. Wer weiß es schon, wenn das Volk sich an die DDR erinnern würde, was möglich wäre.

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.