Warum werden Kriegspropagandisten in Deutschland belobigt anstatt vor Gericht gestellt zu werden für ihre Lügen?

Unsere Medien haben keine Moral. Sie dienen nur dem Industriellen-Militärischem Komplex. Und daher verbreiten sie immer wieder Lügen. Hinzu kommt, dass der Zuschauer nichts hinterfragt. Die Privaten können so völlig erfundene Geschichten als Realität verkaufen. An der Sendezeit kann jeder die Fremdgesteuerten erkennen. Das ZDF ist der Diener der britischen Krone. Bei der ARD ist es nicht anders. Aber wie fremdgesteuert die Menschen sind, sieht jeder an die Masse der Rundfunkbeiträge. Lemminge zahlen in Ergebenheit und Untertänigst. Syrien geht den meisten eben auch am Schließmuskel vorbei. Diese Uninteressierten Dressierten bemerken keine Propaganda. Die Matrix funktioniert!

Urs1798's Weblog

Link: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2077470/Die-Kinder-von-der-Front#/beitrag/video/2077470/Die-Kinder-von-der-Front

Danke für den Link an Karsten und  Barbara.

———-

„Ich sitze in seinem Büro und wir bauen Bomben“, Farah 8 Jahre alt… ich sammele die roten Schnüre….

Was für ein tapferes Mädchen welches dem liebevollen Vater hilft Bomben zusammen zu bauen, Schrapnells als Füllung einsammelt gegen das „syrische Regime“.

Nach den ersten Sätzen der widerwärtigen Propaganda hat man eigentlich schon die Nase voll.

Ursprünglichen Post anzeigen 855 weitere Wörter

Advertisements