Meine Unfähigkeit über die Massaker in Adra-Damaskus zu berichten, begangen durch die Milizen von Zahran Allousch nebst ISIS, Jabhat al Nusra

Ist es wirklich deine Unfähigkeit oder vielmehr die geballte Ladung von Lügen der gleich geschalteten Medien, die Kriegsverbrechen und Völkermord mit ihrer Menschen verachtenden Berichterstattung decken und unterstützen, gegen die wenige investigative Journalisten und Journalistinnen nicht ankommen? Blöd, Schmirgel und unsere öffentlich-unrechtlichen Medien ARD und ZDF belügen uns bis jetzt und nennen ihre Lieblinge freundschaftlich Rebellen, Opposition oder Aufständige, die in der ganzen Welt Terroristen und Mörder genannt werden und von Saudi-Arabien, Katar, Türkei, Jemen und vom goldenen wertfreien Westen unterstützt werden. Die BRD ist mit Merkel ganz vorn dabei und leckt die Füße des saudischen Massenmörders, als er auf europäischer Betteltour durch Europa, zum weiteren Massenmord einlud.
Wenn jemand unfähig ist, dann wohl eher die Wähler, die zum wiederholtem Male mit Merkel und Gabriel und deren Gefolgsleute den Völkermord und Kriegsverbrechen gleich mit gewählt haben.
Und der Kriegslüsterne Hollande treibt seine Soldaten in Afrika in den Tod und erfreut sich am Leid der Einheimischen. Es braucht nur ein Blick in die Geschichten der Staaten Frankreichs, Großbritanniens, USA, Niederlande, Spanien, Portugal, Türkei, usw, und jeder sollte das in Jahrhunderten angerichtete Leid erkennen, dass diese Staaten bis heute verteidigen und sich weigern ihre Verbrechen wieder gut zu machen. Unsere Verpflichtung aus den beiden Weltkriegen ist es, immer wieder auf Verbrechen aufmerksam zu machen und Lügen als solche zu entlarven.
Wie auch das Kriegsverbrechen eines Bundeswehr Dieners, der vom Gericht in Bonn seiner Verbrechen entledigt worden ist. Solche Völkermordbefürworter müssen wir nennen. Oder die Droheneinsätze, die in Jemen, Pakistan und anderen Ländern Morde verüben. Und zum Schluss bin ich wieder bei den Medien angekommen, die mit Hilfe ihrer Propaganda nach alter Großdeutscher Reichs Manier, die strengstens VERBOTEN ist, erst groß angelegte Massaker ermöglichen.
Sie alle verstoßen absichtlich gegen ihre eigene UN Charta zu jeder Zeit.

Urs1798's Weblog

https://www.facebook.com/dimashq.now

Da ich keinen Eintrag zustande bringe, das bisher Eingesammelte, oder wenigstens ein Teil davon, es sind Massaker begangen worden, selbst Reuters schreibt davon und benennt auch einen der Faschisten beim Namen: Zahran Allousch, der Kommandeur der Todesschwadrone in und um Damaskus, unterstützt von NATO-Erdogan, von Saudi -Arabien.

Ein Kriegsverbrecher, ein Bandit, ein Krimineller führt die Operation „Adra“ zusammen mit den Terroristen der ISIS und der Jabhat al Nusra:

—-
Eingesammeltes zu ADRA nordöstlich von Damaskus.
Die Jabhat al Nusra soll in großer Zahl eingefallen sein, die Polizeistation und Militärcheckpoinst wurden angegriffen. Die Todesschwarone haben die Getreideverarbeitungsfabrik besetzt und sollen 30 Tonnen an Mehl gestohlen haben. Ein sonst zurückhaltender Journalist von Press-TV spricht davon, dass die Jabat al Nusrah-Milizen Adra durchkämmen und sich Alawiten, Schiiten und Christen holen. Er erwartet das schlimmste und größte Massaker an Zivilisten in Syrien. Die zusammentetriebenen Menschen sollen in Silos gesperrt worden…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.734 weitere Wörter

Advertisements