Komet ISON zur Sonne

Stellen sie sich vor, sie wären auf den Kometen und blicken zur Sonne. Die Reise um die Sonne erleben sie mit. In Wirklichkeit wäre die Nähe zur Sonne für den Menschen tödlich.

Montag, 25.11.2013 11:07 Uhr

Montag, 25.11.2013 11:07 Uhr


Dienstag, 26.11.2013 12 Uhr

Dienstag, 26.11.2013 12 Uhr


Mittwoch, 27.11.2013 12 Uhr

Mittwoch, 27.11.2013 12 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 12 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 12 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 13 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 13 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 14 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 14 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 15 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 15 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 16 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 16 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 17 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 17 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 18 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 18:30 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 18:30 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19:30 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19:30 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19:31 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19:31 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19:32 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19:32 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19:33 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19:33 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19:34 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19:34 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19:35 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19:35 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19:36 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19:36 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19:37 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19:37 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19:37:41 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19:37:41 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19:38 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19:38 Uhr


Donnerstag 28.11.2013 19:39 Uhr

Donnerstag 28.11.2013 19:39 Uhr


Donnerstag 29.11.2013 12 Uhr

Donnerstag 29.11.2013 12 Uhr


Donnerstag 30.11.2013 12 Uhr

Donnerstag 30.11.2013 12 Uhr


Donnerstag 01.12.2013 12 Uhr

Donnerstag 01.12.2013 12 Uhr

schramme.bplaced.net

Daniela Meyer Jobcenter Nienburg sanktioniert Minderjährige

Seit Anfang November 2013 gibt es die Sippenhaft des Jobcenters Nienburg durch die Bereichsleiterin Daniela Meyer. Viele Medien berichteten über das Unglaubliche.

Kinder müssen zum Jobcenter wenn sie 15 Jahre alt geworden sind und wenn ihre Eltern Hilfe bedürftig sind. Dabei maßen sich völlig ungebildete Mitarbeiter der Jobcenter an, Kinder zu beurteilen, ob sie weiter zur Schule gehen dürfen oder nicht.

Nienburgs Jobcenter zwingt bei Androhung von Hunger und Obdachlosigkeit, also Sanktionen, Grundgesetz widrige Verträge, die zu vollen Lasten der Schutzbefohlenen gehen, von Minderjährige unterschreiben zu lassen.

Die Würde des Menschen ist unantastbar, gilt nicht für Daniela Meyer vom Jobcenter Nienburg.

Daniela Meyer, von Moral und Ethik völlig frei, handelt im Sinne ihrer vollen Überzeugung und hält ihre Entscheidung für richtig. Hat hier wieder jemand seine Pflicht erfüllt? Das haben Verbrecher nach 1945 auch behauptet.

Daniela Meyer, eine Bereichsleiterin des Jobcenters Nienburg erfüllt gleich mehrere Straftaten nach Meinung einiger Blogger.

Dank Daniela Meyers Tat beim Jobcenter Nienburg in der Bundesagentur für Arbeit, wird wieder die ganze Grundgesetz widrige Handlungsweise der Jobcenter und Arbeitsagenturen, die Firmen sind, deutlich.

Kinder als KUNDEN zu betiteln, VERTRÄGE unter ANDROHUNG von SANKTIONEN unterschreiben zu lassen, halte ich für eines der größten Verbrechen an Schutzbefohlenen.

Weshalb hat sich die STAATSANWALTSCHAFT nicht eingeschaltet?

Jobcenter im Landkreis Nienburg
Besucheradresse
Verdener Strasse 21
D – 31582 Nienburg

Tel: 05021 / 907-1000
Fax: 05021 / 907-1009

E-Mail: Jobcenter-im-Landkreis-Nienburg@jobcenter-ge.de

Markt und Integration
Tel: 05021 / 907-1100
Fax: 05021 / 9071109
E-Mail: Jobcenter-im-Landkreis-Nienburg.Markt@jobcenter-ge.de

Leistungsgewährung
Tel: 05021 / 907-1300 (Arbeitslosengeld II)
Fax: 05021 / 907-1309
E-Mail: Jobcenter-im-Landkreis-Nienburg.Leistung@jobcenter-ge.de

schramme.bplaced.net

Heute Syrien und morgen die ganze Welt

Alle Jahre wieder überfällt der Westen mit einer mehr oder weniger guten Lüge souveräne Staaten. Nach Libyen und Afghanistan, Irak und Somalia, Pakistan und Ägypten, Korea und Vietnam, Kambodscha und Kuba, Brasilien und Chile, Jordanien und Palästina, Bolivien und Pakistan, Angola und El Salvador, Nicaragua und Honduras, Libanon und Iran, und viele andere steht wieder der Iran auf den Plan der französischen, israelischen, US amerikanischen, britischen und saudi-arabischen Raubregierungen.

Wenn ein Land seine Rohstoffe nicht freiwillig zur freien Verfügung derer stellt, wird der Öffentlichkeit ein Lügenszenario vorgeführt. In den meisten Fällen geht es um Erdöl und Erdgas sowie seltene Erden. Oder es geht um den ungehinderten Zugang über Zweitstaaten.

Saudi-Arabien träumt zusammen mit Israel von einem Groß…. Dabei ist Saudi-Arabien der Geber des Human Kapitals. Mörder aus Gefängnissen, Leichtgläubige Sadisten und Fehlgeleitete werden zum Morden in andere Länder abgerichtet. Im Glauben an ein großes Gottesland ISIL begehen sie in Syrien und umliegende Staaten Genozid. Ethnische Säuberungen wie sie vor 1945 vom Großdeutschen Reich und in den Jahrhunderten davor von Engländern, Franzosen, Holländern, Spaniern, Portugiesen, Türken, Japanern, und so weiter verübt wurde, sollten ALLE zur Mahnung gereichen.

Israels Regime scheint es nicht zu stören. Palästina, deren friedliebende Menschen, bis heute als Stellvertretergeiseln zu halten. Seit Bestehen Israels ist das palästinensische Gebiet besetzt und wird Stück um Stück enteignet. Israel baut immer mehr Siedlungen auf geraubtem Gebiet. Deren Einwohner werden je nach Laune und sadistischer Vorstellung, gedemütigt, misshandelt, eingesperrt und ermordet.

Welche nicht moralischen Vorstellungen ein Netanjahu hat, zeigen seine vergangenen Taten. Luftangriffe auf Syrien und der Raketenabschuss, den die Russen schnell veröffentlichten.

In Syrien werden aus den niedrigsten Beweggründen, die nach deutschen Gesetzen verboten sind, von den Terrorbanden mit vielen Namen die einheimische Bevölkerung ermordet.

Westliche Medien, wie ARD und ZDF missbrauchen die Gebühren der Bürger um Terroristen in Syrien zu unterstützen. Tausende Euro zahlten die öffentlich-unrechtlichen Propaganda Medien den Halsabschneidern, Folterern und Mördern. Journalisten sind beim Morden mit dabei und lügen dreist in die Kameras und decken sie. Die deutsche Bundesregierung unter Merkel lieferte und liefert Waffen nach Saudi-Arabien. Dieses Merkelregime hilft beim Völkermord.

Bisher konnte die Öffentlichkeit einen vernichtenden und offenen Krieg gegen Syrien mit der Bekanntgabe der Verbrechen des Westens verhindern. Obama, Kerry-Kohn, Netanjahu, Cameron, Hollande und Merkel konnten ihre Kriegslust nicht ausführen. Auch die Betteltour des saudischen Königs Abdullah ibn Abd al-Aziz in den EU Staaten, der USA, Großbritannien und Israel soll zum Erlöschen Syriens führen.

Katar, Libanon, Jordanien und die Türkei gaben und geben für die einfallenden Verbrecherbanden den Weg nach Syrien frei. Heute etwas versteckter, weswegen der Nachschub weniger wurde.

Inzwischen bedienen sich diese Terroristen für ihre Verbrechen syrische Kinder. Sie foltern und schlagen Köpfe ab. Die Medien der Regime schweigen. Der Krieg in Syrien ist nicht zu Ende oder hat an Grausamkeit verloren. Jeden Tag fallen den Proxy westlichen Banden Syrer zum Opfer. Diese sprengen mit ihren Suizidmördern Krankenhäuser und Wohngebäude in die Luft. Das Verbrechen vor der iranischen Botschaft im Libanon war eines ihrer tot bringenden Werke.

Parallel soll der Iran auf irgend eine Weise destabilisiert werden. Diesem souveränen Volk will der Westen ans Öl. Jede noch so verblödete Lüge wird zur Begründung gereicht. Der Iran baut Atombomben. Eine klare Lüge der Verbrecher. Der Irak wurde von den sogenannten „Willigen“ überfallen und 1,5 Millionen Menschen ermordet. Heute ist der Irak eine Chaos Diktatur und dieses Geschenk will Netanjahu, Obama, Hollande, Cameron und Merkel dem Iran bescheren.

Der Iran wurde bereits durch Eisenhower seines Demokraten beraubt. Eisenhower zettelte Unruhen an, um wieder an das iranische Erdöl zu kommen, dass der iranische Staatsmann verstaatlichte. Großbritannien, am Rauben gewöhnt, bettelte bereits bei Truman um Unterstützung. Der Nachfolger Eisenhower hockte wie eine Spinne in der USA Botschaft im Iran und lenkte alle dortigen Verbrechen. Viele Jahre war der Iran eine Marionette der USA bis zu jenem Zeitpunkt des Wiedererwachens der Eigenständigkeit.

Der Irak erhielt von den USA den Auftrag den Iran zu überfallen. Die britische Krone rieb sich die Hände und die beiden Völker des Irans und Iraks wurden für deren Ölinteressen verheizt. Der perfide Plan ging nicht auf. Iran und Irak beendeten den Krieg und wurden keine erbitterten Feinde.

Die sogenannten Verhandlungen sollen den Iran zwingen, Uran für seine Atomkraftwerke unter Aufsicht und vermehrt kostenpflichtig im Ausland anzureichern. Dabei hat der Iran, wie jedes andere Land das Recht, seine Energie selbst zu regeln. Israel hat ein enormes Atombombenarsenal das dazu ausreichen würde, den gesamten Nahen Osten seiner Völker zu berauben.

Wenn der Amerikanische Rundfunk Deutschlands uns wie auch das ZDF Bilder aus Syrien zeigen, dann klebt Literweise Blut daran. Blut der Syrer, das durch das korrupte Nachrichtensystem erzeugt wurde. Zu sehen sind immer Terroristen. FSA, Al-Qaeda, Al-Nusra und diverse Brigaden geben Mörderhände bei westlichen Medien die Eurohände.

Jeder zahlt mit seinen Gebühren diese Verbrechen. Deswegen gibt es kein Geld für Verbrechen. Das sollte für jeden gelten.

schramme.bplaced.net

Jobcenter Geheimdienst zeigt-TOP SECRET

Das Ausspionieren durch die Jobcenter und letztendlich durch die Arbeitsagenturen ist bereits traurige Realität.
Das plumpe Vorgehen des MfS war gestern.
Heute wird Anonym angerufen, aus einem größeren Abstand das Haus beobachtet, hinter her gefahren, Internetauftritte bei Twitter und Facebook beobachtet, die Wohnung mit mindestens 4 Personen besucht, wobei die Stadt gleich viele Fotos macht.
Durch diverse Trojaner kann die vorhandene Technik des Hilfesuchenden genutzt werden.
Fahrzeuge stehen ganz zufällig an Wegen und beobachten die anderen. Einmal gelang es dem Beobachteten diesem Fahrzeug im großen Abstand hinter her zu fahren. Der Weg führte ins Jobcenter.
Mindestens einmal in der Woche begleite und helfe ich Hilfebedürftige bei ihrem schweren Gang zum Center oder beim Ausfüllen von Formularen. Manchmal klingelt es und 4 Leute begehren ohne voraus gegangene schriftliche Anmeldung in die Wohnung Einlass.
Letztens waren es Gesundheitsamt und Jobcenter fast Arm in Arm, die die Wohnung besichtigen wollten. Kurz vorher hatten sie nach dem Aufstellen mit dem PKW vor dem Haus Anonym angerufen.
Diese selbst ernannten Beobachter fragen nicht mehr, sondern verlangen ohne Rechtsgrundlage das Betreten der Wohnung. Diese Leute konnten nichts vorweisen, der diese Handlung des Bevormundens nachweist.
„Art 13 (1) Die Wohnung ist unverletzlich. Grundgesetz“
2012 war das Jahr der vielen Gesetzesänderungen. Viele Amtsträger haben ihren „amtlichen“ Status verloren und sind rechtlich nicht höher gestellt als die vor ihm stehende Person (Hilfebedürftige). Das bedeutet keine hoheitlichen Rechte, außer diese werden von dem Besuchten eingeräumt.
Deshalb informiert euch. Nehmt einen Beistand mit. Das kann jeder sein, muss über 18 Jahre alt sein.

Volker Pispers – Rituale

Volker Pispers trifft den Kern. Ein andere Kritiker ist von uns gegangen. Dieter Hildebrandt, der mit seinen Scheibenwischer so manchen Politiker und Beamten unbequem war, das der Bayerische Rundfunk ihn boykottierte und zuletzt mit Störsender nicht damit aufhörte. Wir brauchen diese Kritischen Kabarettisten, die immer wieder den Spiegel heraus holen und die Glasseite dem Volke zeigen.

Komet Ison C/2012 S1

Gerüchte, Vermutungen und Magisches erzählt man von diesem Kometen. Dabei ist er so normal wie jeder andere Komet. Ison soll eine Art Aura dem Planeten Mars beschert haben. Dabei sollte ein Aufgeklärter wissen, das der Mars äußerst trocken ist. Immer wieder fegen mal Sandstürme über den Mars die lange anhalten und den gesamten Planeten umfassen können.

Ison 19.11.2013Von Ison wird berichtet oder gemunkelt, dass sein Schweif nicht normal sei. Entweder ist dieser zu hell oder zu dunkel oder ändert plötzlich seine Helligkeit und es müsse daher ein Raumschiff sein. Ein in die Nähe der Sonne fliegendes Raumschiff muss eine selten verblödete Besatzung haben, die sich absichtlich der immer tödlicher werdenden Strahlung der Sonne aussetzt.

Ein Raumschiff kommt vermutlich von sehr weit her um sich hier um zubringen? Klingt nicht logisch und ist auch seltsam. Komet Ison ist kein Raumschiff. Dieser Komet hat Materialien die bei einer bestimmten Temperatur schmelzen und später bei noch höheren Temperaturen gasförmig werden. Meistens ist es Eis, also gefrorenes Wasser oder ähnliche Stoffe.

Der von der Sonne abgewandte Schweif wird bis zum 28 November 2013 immer größer. Danach, wenn der Komet sich von der Sonne entfernt, die Energie weniger wird, verringert sich die Schweifgröße.

Die Kometenbahn führt um die Sonne wieder hinaus aus dem Sonnensystems in die Weiten der Milchstraße, unserer Galaxie. Nichts Außergewöhnliches. Die Kometengeschwindigkeit ist um die Sonne am größten. Dann verlangsamt sich diese Geschwindigkeit, bis dieser Komet wieder in Richtung unserer Sonne fliegt.

Leider kein Raumschiff, keine Außerirdischen, kein Sonnenflattern oder was sonst noch aus Unwissenheit bei vollem Bewusstsein daher phantasiert wird. Schauen sie sich das Schauspiel an, denn es geschieht sehr selten in unserem Leben. Wenn nicht das Wetter mit den Wolken oder die Erde selbst beim Beobachten im Weg sind.

Durch das Aufheizen und die Zunahme der Gravitation durch die Sonne könnte der Komet zerbrechen. Die Bahnen der Bruchstücke könnten sich von der ursprünglichen Bahn verändern.

Durch die Nähe zur Sonne von einer Sonnengröße, könnten die eventuell entstehenden Bruchstücke in die Sonne stürzen. Wird der Komet die Sonnennähe „überleben“? Am 29.11.2013 werden wir es vielleicht sehen und die Sternenbeobachter werden darüber berichten. Wenn sich Stücke vom Kometen lösen ändert sich die Flugbahn.

Der Erde kann der Komet nicht einmal im Ansatz „gefährlich“ werden. Und sollte der Komet in die Sonne fliegen, dann bemerken wir hier nichts. Eine minimale Veränderung im Sonnenwind ist alles.

Der Sonnenwind ist die fast irreführende Bezeichnung für die Summe der abgegebene Strahlung. Die Erde ist von der Sonne sehr weit weg und hat ein stabiles Magnetfeld und eine gut schützende Atmosphäre.

Immer wieder behaupten Leute mit gefälschten, gut produzierten Bildern, ein Angstszenario. Schalten sie ihren Verstand ein.

Hier die Zeiten ISONs möglichen Beobachtungen:

18.11.2013 04:40 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
18.11.2013 14:48 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
19.11.2013 04:56 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
19.11.2013 14:49 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
20.11.2013 05:13 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
20.11.2013 14:50 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten
__
21.11.2013 05:31 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
21.11.2013 14:51 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten
__
22.11.2013 05:49 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
22.11.2013 14:52 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten
__
23.11.2013 06:09 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
23.11.2013 14:56 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten
__
24.11.2013 06:29 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
24.11.2013 14:59 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten
__
25.11.2013 06:49 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
25.11.2013 15:03 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten
__
26.11.2013 07:09 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
26.11.2013 15:10 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten
__
27.11.2013 07:29 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
27.11.2013 15:20 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten
__
28.11.2013 07:50 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
28.11.2013 15:44 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten Sonnennähe
__
29.11.2013 07:37 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
29.11.2013 16:22 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten
__
30.11.2013 07:14 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
30.11.2013 16:31 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten
__
01.12.2013 06:55 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
01.12.2013 16:37 Uhr Komet ISON Untergang im Südwesten
__
02.12.2013 06:38 Uhr Komet ISON Aufgang im Südosten
02.12.2013 16:43 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
03.12.2013 06:23 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
03.12.2013 16:48 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
04.12.2013 06:07 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
04.12.2013 16:54 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
05.12.2013 05:53 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
05.12.2013 16:58 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
06.12.2013 05:38 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
06.12.2013 17:03 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
07.12.2013 05:24 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
07.12.2013 17:09 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
08.12.2013 05:10 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
08.12.2013 17:15 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
09.12.2013 04:55 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
09.12.2013 17:21 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
10.12.2013 04:40 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
10.12.2013 17:28 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
11.12.2013 04:26 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
11.12.2013 17:35 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
12.12.2013 04:10 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
12.12.2013 17:44 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
13.12.2013 03:54 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
13.12.2013 17:53 Uhr Komet ISON Untergang im Westen
__
14.12.2013 03:37 Uhr Komet ISON Aufgang im Osten
14.12.2013 18:03 Uhr Komet ISON Untergang im Nordwesten
__
15.12.2013 03:19 Uhr Komet ISON Aufgang im Nordosten
15.12.2013 18:16 Uhr Komet ISON Untergang im Nordwesten
__
16.12.2013 02:59 Uhr Komet ISON Aufgang im Nordosten
16.12.2013 18:30 Uhr Komet ISON Untergang im Nordwesten
__
17.12.2013 02:38 Uhr Komet ISON Aufgang im Nordosten
17.12.2013 18:47 Uhr Komet ISON Untergang im Nordwesten
__
18.12.2013 02:14 Uhr Komet ISON Aufgang im Nordosten
18.12.2013 19:08 Uhr Komet ISON Untergang im Nordwesten
__
19.12.2013 01:47 Uhr Komet ISON Aufgang im Nordosten
19.12.2013 19:33 Uhr Komet ISON Untergang im Nordwesten
__
20.12.2013 01:16 Uhr Komet ISON Aufgang im Nordosten
20.12.2013 20:06 Uhr Komet ISON Untergang im Nordwesten
__
21.12.2013 00:36 Uhr Komet ISON Aufgang im Nordosten
21.12.2013 20:59 Uhr Komet ISON Untergang im Norden
__
21.12.2013 23:37 Uhr Komet ISON Aufgang im Norden …

Bis auf wenige Ausnahmen kann der Komet ISON dauerhaft nach dem 21.12.2013 über viele Monate beobachtet werden.

Ende Dezember 2013 fliegt der Komet ISON in die Richtung der Sternbildern Kleiner Bär und dem Drachen.
Mitte Januar 2014 fliegt der Komet ISON in Richtung Kleiner Bär und Giraffe.
Mitte Oktober 2014 ist der scheinbar größte Abstand zur Erde erreicht.

Viel Spass beim Beobachten des Kometen.

Hartz-IV News: Online-Überwachung von Hartz IV Beziehern und mehr

Was lassen sich diese korrupten Handlanger der BA der Verbrechen noch einfallen um Armut mit Zwang, Nötigung, Verarmung, Belagerung, Beobachtung und Drohung zu rechtfertigen? Es sind keine Mittel eines Recht Staats. Es sind immer mehr die Mittel einer der schlimmsten Diktaturen in Europa.
Schleichend werden nach und nach immer mehr Rechte der Bürger eingeschränkt. Der Umbau in das Sklavenland Deutschland läuft. Der OFFENE STRAFVOLLZUG bescheinigten Richter als LEGAL. Dabei urteilten sie Grundgesetz widrig. Immer mehr Rechter sind nur noch Handlanger der BA.
Die BA ist eine Firma mit kriminalisierenden Zielen. Unterstützt von der CDU, CSU, SPD, Grüne und FDP. SPD, CDU, CSU formieren für die nächsten 4 Jahre weitere Verbrechen, die sie als illegale Regierung der BRivD durchsetzen werden. Dafür werden Drohnen im Vereinigten Deutschland eingesetzt.
Spionage ist ein weiterer Schritt in den schwarzroten Abgrund von Merkel und Gabriel.

Wetter, Hilfe und Philippinen

Was ist wahr und was ist gelogen? In diesen Tagen wird uns durch die Matrix Medien die Katastrophe der Philippinen vor Augen geführt. Ein sehr großer Wirbelsturm fegte über das Land und verwüstete es in einem breiten Korridor von mehr als 600 Kilometer. Tausende kamen ums Leben und geschätzte 6 Million Menschen sind ohne Obdach und hungern.

Bis heute fehlt eine umfassend schnelle Hilfe. Die USA, EU und somit die NATO hätten vor Tagen anfangen können, Nahrungsmittel mit Fallschirmen ab zu werfen. Doch sie tun nichts. Journalisten der eingebetteten Medien machen ihr Geschäft. Nur wenigen wird die todernste Lage bewusst.

Private und uneigennützige Vereine rotieren dagegen rund um die Uhr. Viele müssen lange auf den Transport ihrer Hilfsgüter warten. Wirtschaftliche Interessen gehen vor.

Für mich erzeugt die ganze Situation ein Bild des Schreckens, in dem der goldige Westen, beim Erkranken, Verdursten, Verhungern und Sterben zusieht. ARD und ZDF drücken mit Kinderbildern auf die Tränendrüsen und beschreiben stundenlang die Lage. Dabei gehen sie immer gleich vor. Nah aufgenommen und auf das kleinste Teilchen beschränkend eine Sichtweise erzählend dargestellt, die zum Spenden anregen soll.

Kein Wort über Verantwortung der Regierungen der Welt, vor allem den Verursachern des Leids. Drohnen wurden zum Spionieren und Morden gebaut aber zum Helfen nicht eingesetzt. Die Hilfe kommt nicht hin, wegen der zerstörten Infrastruktur, tönt es aus den Propaganda Lautsprechern von ARD und ZDF. Dabei werden die vielen USA Militärbasen vergessen, die schnell helfen könnten.

Die DIMs werden nicht helfen. Sie schauen dem Treiben des nackten Überlebens zu und reiben sich die Hände, wie gut sie das Wetter beeinflussen können. Flugzeuge sprühen überall auf der Welt ihr Gift in die Atmosphäre. Mit Ziel gerichteten Sendern werden Luftströmungen beeinflusst.

Andere Stimmen sprechen von gezielter Wettermanipulation. Barium und Aluminium werden in Kleinen Teilen in die oberen Luftschichten versprüht, an denen Wasser kondensiert. Große Sender erzeugen einen ionisierten Unterdruck, der die Richtungen der Luftbewegungen beeinflusst. Der CO2 Gehalt erhöht sich. Es bleibt immer mehr Wärme auf der Erde. Ozeane erwärmen sich, Methan wird frei gesetzt und hindert die Wärme am Verlassen der Erde, eben wie auch CO2.

So ganz nebenbei werden Blogs geimpft, dass es keinen Klimawandel gibt und die Sonne daran Schuld trage. Ein kluger Schachzug, aber nicht für mich. Es soll wohl niemand auf die neuen Dreckschleudern, diese Kohlekraftwerke kommen, die gebaut werden. Von wegen Energiewende. Es ändern sich die Lügen. Aber das ist ein anderes Thema.

Der Meeresspiegel steigt. Dieser Prozess beschleunigt sich von selbst. Wärme ist Energie und erzeugt in fast jedem Stoff eine Ausdehnung. Die Erde erwärmt die Luft und so weiter. Diese Kreisläufe werden genährt von der Sonne und vom Menschen negativ beeinflusst. Die Lichtstrahlen, Photonen treffen auf absorbierende Flächen und werden in Wärme umgewandelt.

Um so wärmer die Meere werden, um so gewaltiger werden die Wirbelstürme. Wenn nun die Feuchtigkeit der Luft künstlich beeinflusst wird, so wie viele es in dieser Katastrophe annehmen, können Regionen absichtlich dezimiert werden. Denkbar wäre eine zukünftige Katastrophe für Asien, speziell China. Dafür war dieser Wirbelsturm etwas zu weit südlich.

Das Wetter ist Chaotisch. Das bedeutet, wenn zu bestimmten Zeitpunkten und an verschiedenen Stellen kleine Änderungen vorgenommen werden, können diese gewaltige Auswirkungen haben. In Europa läuft EU weit der Test der HAARP Sender. Warme Luft wird so von Süden nach Norden geleitet. Dieses Vorhaben klappt nicht immer und ist begrenzt.

In den nächsten Tagen und Wochen werden wir die westliche Ignoranz, Überheblichkeit und trügerischen Tipps gegen über den Wirbelsturmopfern erleben. Sie hätten nicht so dicht am Wasser und die Häuser besser bauen sollen.

Wie viele Menschen werden am Ende durch Hunger und Krankheit der unterlassenen Hilfeleistung der Welt zum Opfer gefallen sein? Jetzt können Merkel, Obama, Hollande, Cameron und Netanjahu beweisen, dass sie ein Gewissen haben und Millionen Menschen helfen.

Ich befürchte, dass diese Hilfe ausbleiben wird, um Opfer zu generieren. Die Hilfsorganisationen werden der berühmte Tropfen auf den heißen Stein sein. Hungernde werden bei dem Versuch an Lebensmittel zu kommen ermordet werden.

Die Dominante Irrsinnige Minorität (DIMs) hat dann genau ihr Ziel erreicht. ARD und ZDF präsentieren uns die verordnete Ohnmacht nicht mehr tun zu können.

Schuldnerbriefe ignorieren

-DER BRIEF-
Immer wieder verschicken seltsam anmutende Firmen unaufgefordert nett formulierte Briefe. So erreichte uns ein Brief von einem Leser. Dieser Brief kommt von Helveg Institut aus 37651 Höxter mit einem Postfach 100137. Unter dem Firmenlogo steht Schuldnerhilfe – keine Rechtsberatung.

Ein Titel fehlt. Angegeben wird ein Aktenzeichen, Sprechzeiten und eine Internetadresse.

Der Text:

„Sehr geehrte(r) Frau/Herr Mustername,

in einer für Sie vielleicht wichtigen Angelegenheit bitten wir um Ihren Rückruf unter der Telefonnummer

0800 – 0770000 oder 0800 – 0771111

Dieser Anruf ist – auch aus allen Mobilfunknetzen – kostenlos. Bitte rufen Sie uns während der oben genannten Sprechzeiten an.

In Erwartung Ihres Anrufes verbleiben wir

mit freundlichem Gruß

„-unleserliche Unterschrift-“

Verwaltung

„-unter dem Strich steht-“

Helveg Institut – Dipl.-Ing.(FH) Frank Birkenbusch (auch V.i.S.d. BDSG) – An der Trift 3 – 37671 Höxter. Wir weisen auf §§28,34 BDSG hin. Hinweis nach §28 Abs.4 BDSG: Sofern Sie keine weiteren Schreiben unseres Instituts zu erhalten wünschen, richten Sie bitte einen kurzen schriftlichen Widerruf an die oben genannte Adresse bzw. eine entsprechende Email an info@helveg.de.“

Textende

-DIE MASCHE-
Die in diesem Brief genannten Gesetze stammen aus dem Bundesdatenschutzgesetz. Dieser Brief macht den Leser 4 mal darauf aufmerksam eventuell zu antworten oder zu telefonieren. Ein Aufgewachter wird dieses Schreiben zerschreddern oder verbrennen und diesen Vorfall vergessen oder wie hier der Allgemeinheit zur Warnung zur Verfügung stellen.

Wer auf diesen Brief antwortet, zeigt Helveg, dass er existiert. Und nach den Berichten Betroffener passiert nach der Kontaktaufnahme mehr. Alsbald wird persönlicher Kontakt durch einen oder mehrere Vertreter hergestellt. In dessen Gepäck befindet sich ein Vertrag, der mit großen psychologischem Geschick dem sogenannten Schuldner auferlegt wird. Jeder nicht psychologisch gefestigte Mensch ergibt sich diesem enormen Druck und unterschreibt diesen Vertrag.

Der sogenannte Schuldner nimmt erst später die Ungleichheit des Vertrags war. In einem Beispiel 25 Euro pro Monat für Helveg, 75 Euro pro Monat für jede Rate. Dazu gesellen sich die Kosten für den Anwalt.

Rechtsanwalt (RA) Hans-Walter Asmus ist bereits bekannt. Rechnungen werden in enormer Höhe erstellt. In einem anderen Beispiel sind 4/5 der Gesamtkosten die Forderungen von Helveg und dem Rechtsanwalt.

-VERTRAG KÜNDIGEN-
Wie in einigen Fällen bekannt, wurden die Opfer psychologisch manipuliert und beeinflusst. Zudem fehlen eindeutige Belehrungen im vollen Umfang. Ist nur ein Teil nicht erwähnt worden, ist der Vertrag ungültig. Zum Beispiel die Erzeugung weiterer Kredite, die in den meisten Fällen Schuldner nicht eingehen dürften.

Andere Verträge nehmen die Arbeitsweise eines Inkasso Unternehmens an. Die Begründung liegt in der Verfahrensweise wobei eine Vollmacht hinzu kommt, über dessen Verpflichtungen und Kosten nicht aufgeklärt wird. Die Bezeichnung Institut ist ebenfalls Fehler behaftet. Da das Wort eine Lehr- oder Lerneinrichtung vortäuscht, die es nicht gibt.

Nach der Kündigung werden erfahrungsgemäß Briefe mit fordernden Inhalt folgen, Kosten zu begleichen und das der Vertrag nicht aufgehoben wird. Dabei nicht mehr reagieren bis ein „GERICHTLICHER MAHNBESCHEID“ zu gesendet wird. Nun diesen verneinend ausfüllen und dem Gericht fristgemäß zurück schicken. Helveg muss dann ihre Forderung beweisen.

-MITTEILUNGEN-
Schämen sie sich nicht. Viele fallen herein und unterschreiben fast wie in Hypnose solche nachteiligen Verträge. Benachrichtigen sie uns oder andere Blogs. Wir schaffen die Öffentlichkeit. Sie sind nicht allein, nur einzeln.

weitere Seiten:

Politikbasis.de

GuteFrage.net

Kreditabzocke.de

NetMoms.de

Cosmiq.de

Insolvenzhilfeverein.de

Hartz IV kränkelt auf allen Seiten

Was ist das für ein Land, in dem 15 Jährige für ihr Lerneifer bei der Agentur für Arbeit oder JobCenter rechtfertigen müssen, ansonsten werden sie SANKTIONIERT? Was ist das für ein Land, in dem Agentur für Arbeit und JobCenter gegen das Grundgesetz handeln und Hilfesuchende in den Tod treiben?

Die BRiD geschäftliche Verwaltung will daran nichts ändern. Und diese haben diese zunehmende Armut, Willkür und Ungerechtigkeit erzeugt. Es ist kein Zufall sondern Gewollt.

altonabloggt

Kommentar zu „Menschen mit psychischen Störungen im SGB II“ (IAB-Studie – aktualisierte Fassung vom 4. November 2013)

Jeder 3. Hartz IV-Empfänger psychisch krank“, so titelten die gängigen Medien in den letzten Tagen. Anlass dazu gab die Studie „Menschen mit psychischen Störungen im SGB II“ des Forschungsinstitut IAB (Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung) der Bundesagentur für Arbeit. Nun muss man sich fragen, nach zehn Jahren Agenda 2010 und nach fast neunjährigem Bestehen der Jobcenter, warum der Trichter erst jetzt aufgeht. Bereits 2008 erstellte Anne Ames eine durchaus aussagekräftige Studie über die Erfahrungen Betroffener mit der Umsetzung und den Auswirkungen des SGB II in Baden-Württemberg1. Andere Studien2;3 folgten zuvor oder anschließend.

Das IAB verwendet Daten von Krankenkassen sowie Experteninterviews. Die Krankenkassendaten zeigen auf, dass mehr als ein Drittel der Arbeitslosengeld II-Empfänger innerhalb eines Jahres mindestens eine psychiatrische Diagnose aufwies. Bei den unterschiedlichsten…

Ursprünglichen Post anzeigen 503 weitere Wörter