ARD und ZDF lügen bei Zahlen mit der BA

Jeden Monat aufs Neue kommen von ARD und ZDF die Jubelnachrichten über Arbeitslosenzahlen. 2,9 2,8 3,0 sind nicht die wahren Werte. Diese Zahlen sind bereits von der BA gefälscht worden. In Wirklichkeit sind viel mehr Menschen erwerbslos. Die BA gibt selbst eine Summe von etwa 5,5 Millionen zu, wobei noch die sogenannte stille Reserve eingerechnet werden muss.

So sind etwa insgesamt 7-8 Millionen Menschen in Deutschland erwerbslos. Diese Tatsache wissen Alt und Weise, die Führungsspitze der BA (Bundesagentur für Arbeit).

Weiter sollte nicht vergessen werden, dass ebenso viele Arbeitsplätze nicht vorhanden sind. Somit sind bereits aus diesem Grund alle Sanktionen ein Hohn. Wobei Sanktionen bereits das Grundgesetz verbietet.

Trotzdem stellt sich die BA gegen das Grundgesetz und verhängt Sanktionen. Über ein Million Mal handelte die BA Grundgesetz widrig. Über eine Million Mal entrechtete die BA Bürger und bedrohte sie mit dem Leben und Lebensentzug (Tod).

Das alles erfahren sie nicht bei ARD und ZDF. Diese Anstalten kassieren ihr Geld und nutzen es um sie zu belügen. Achten sie auf ihr Geld und geben sie es nicht leichtfertig an Lügner weiter.

+ Nehmen sie sich einen Beistand zum Jobcenter oder BA mit. Das ist ihr gutes Recht. Ich gehe persönlich jede Woche etwa 10 mal mit Erwerbslosen zu Jobcenter. Immer freundlich und ruhig sein. Hartnäckige Fälle werden mit der Möglichkeit einer persönlichen Anzeige bei der Polizei beantwortet. Bisher lenkten diese Fälle immer ein.

Advertisements